Jersey-Stoff ist bei kreativen Handarbeitern gefragt

Bernhard Auge (Foto: Frech Verlag)

So manuell das Thema Nähen ist, so virtuell ist die Community. Und die ist im Jersey-Fieber, stellt Bernhard Auge, Verlagsleiter des Frech Verlags, fest. Mit „Nähen mit Jersey – kinderleicht!“ und „Nähen mit Jersey – babyleicht!“ führen 2 Titel der Frech-Autorin Pauline Dohmen die Liste an. Mit ihrem Label Klimperklein gilt die Mutter von 5 Kindern als bekannte und vernetzte Bloggerin in der Nähszene. Frech hat von den beiden Titeln bislang knapp 125.700 Exemplare an den Handel ausgeliefert. Im ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jersey-Stoff ist bei kreativen Handarbeitern gefragt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Mit exklusiven Ausgaben bei den Kunden punkten  …mehr
  • Mit exklusiven Ausgaben bei den Kunden punkten  …mehr
  • »Das richtige Buch zur richtigen Zeit finden«  …mehr
  • Barnes & Noble: Individuellere Filialen nach Indie-Vorbild  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten