buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Erich Kästner Preis für Literatur an Andreas Steinhöfel

Der Kinder- und Jugendbuchautor Andreas Steinhöfel wird mit dem Erich Kästner Preis für Literatur 2009 ausgezeichnet.  
Die Erich Kästner Gesellschaft würdigt damit einen Autor, „dessen zahlreiche kinder- und jugendliterarischen Bücher ebenso wie sein schriftstellerischer Werdegang deutliche Affinität zu Erich Kästners Werk aufweisen“.
Andreas Steinhöfel, dessen Bücher im Carlsen Verlag erscheinen, wird der fünfte Preisträger seit 1979 sein. Ausgezeichnet wurden bisher Peter Rühmkorf, Loriot, Robert Gernhardt und Tomi Ungerer.
Die Verleihung des Preises findet am 7. März 2009 im Rahmen der Jahrestagung der Erich Kästner Gesellschaft e.V. in der Internationalen Jugendbibliothek in München statt.
Der Preis ist mit 5.000 € dotiert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Erich Kästner Preis für Literatur an Andreas Steinhöfel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
3
Franzen, Jonathan
Rowohlt
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
18.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten