Emons übernimmt Grafit Verlag

Zum Ende dieses Jahres erwirbt der Kölner Verlag Emons den Dortmunder Krimi-Verlag Grafit. Die Details für die Übernahme haben die Verleger Ulrike Rodi und Hejo Emons im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse abgestimmt.

 „Als Ulrike Rodi nun an uns herangetreten ist, war uns recht schnell klar, dass wir diesen Verlag in jedem Fall weiterführen möchten“, so Emons in einer Unternehmensmeldung. Rodi übergebe ein „wirtschaftlich gesundes Unternehmen“.

Emons kündigte an, neben dem Programm auch die Marke zu erhalten und Grafit als eigenständigen Verlag weiterzuführen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Emons übernimmt Grafit Verlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*