buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Duncker & Humblot: Seniorverleger verstorben

Prof. Dr. h.c. Norbert Simon, Seniorverleger des Verlages Duncker & Humblot, ist, wie der Verlag nun mitteilte, am 30. Mai 2013 in Berlin verstorben.

Norbert Simon, Träger des Gregoriusordens, des Malteserordens und des Bundesverdienstkreuzes, übernahm den in Berlin ansässigen Wissenschaftsverlag 1984 als alleiniger Inhaber und Geschäftsführer. Im Jahr 2005 trat sein Sohn, Dr. Florian R. Simon (LL.M.) in die Geschäftsführung ein. Er wird den Verlag zukünftig alleinverantwortlich leiten.

Die Trauerfeier fand am 14. Juni 2013 in Berlin-Dahlem statt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Duncker & Humblot: Seniorverleger verstorben"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
3
Franzen, Jonathan
Rowohlt
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
18.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten