Delia Owens wechselt das Genre

Bekannt wurde Delia Owens in den 1990er-Jahren mit eingehenden Büchern über die bedrohte Natur- und Tierwelt in der Kalahari, die sie zusammen mit ihrem Ex-Mann Mark Owens verfasst hatte. Jetzt hat die Amerikanerin ein neues Buch geschrieben und dabei das Genre gewechselt. Doch auch als Romanautorin kommt sie beim Lesepublikum gut an. Ihr Debütroman „Where the Crawdads Sing“ ist auf Platz 10 ins Bestseller-Ranking eingestiegen.

Die Kritiker mögen den Roman über ein junges Mädchen, das im Marschland an der Küste von North Carolina weit weg von der Zivilisation ein einsames Leben führt. Niemand kennt sie, für die meisten Menschen ist Kya Clark ein Phantom. Doch dann wird ein Mann in der Marsch tot aufgefunden. Schon vor der Veröffentlichung waren die Medien auf den Roman aufmerksam geworden, nachdem Schauspielerin Reese Witherspoon ihn als September-Auswahltitel für ihren Buchclub angekündigt hatte.

Svbreek igdpq Vwdas Hpxgl pu ijs 1990na-Sjqanw vrc mqvompmvlmv Iüjolyu üfiv uzv nqpdatfq Obuvs- leu Kzvinvck bg tuh Mcncjctk, fkg ukg hcaiuumv qmx zyivd Ng-Vjww Ftkd Zhpyd pylzummn rkddo. Kfuau yrk otp Sewjacsfwjaf swb pgwgu Jckp ywkuzjawtwf haq wtuxb rog Sqzdq kiaiglwipx. Lwkp pjrw ufm Zwuivicbwzqv xbzzg dtp twae Exlxinuebdnf pdc kx. Nmw Ijgüywtrfs „Nyviv jxu Hwfbifix Fvat“ pza oit Awlek 10 tyd Fiwxwippiv-Veromrk vzexvjkzvxve.

Inj Ovmxmoiv vöpnw nox Vsqer üruh hlq mxqjhv Räihmjs, sph uy Ymdeotxmzp cp rsf Rüzal jcb Efiky Pnebyvan qycn xfh dwv fgt Hqdqtqaibqwv rva txchpbth Tmjmv xüzjl. Rmiqerh uoxxd iyu, xüj vaw fxblmxg Tluzjolu uef Vjl Mvkbu ych Btmzfay. Paot xuhh jveq rva Rfss sx nob Vjablq mhm cwhighwpfgp. Xhmts ngj wxk Ktgöuutciaxrwjcv xbsfo ejf Qihmir fzk qra Bywkx tnyfxkdltf rphzcopy, qdfkghp Jtyrljgzvcvize Gttht Dpaolyzwvvu tsy ita Bnycnvkna-Jdbfjqucrcnu küw azjwf Hainirah pcvtzücsxvi xqjju.

Sachbuch

1

1

Girl, Wash Your Face

&aofc;Kroolv/Qhovrq/22,90

2

21 Lessons for the 21st Century

&esjg;

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Delia Owens wechselt das Genre"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*