PLUS

Dan Brown lässt nichts anbrennen

Dan Brown (Foto: Dan Courter)

Dan Brown ist kein Vielschreiber und deshalb ist ein neues Buch aus der Feder des Amerikaners immer ein großes Ereignis. Das gilt auch für den Roman „Origin“, auf den die Fans über vier Jahre warten mussten. Erwartungsgemäß hat sich der Thriller in den USA auf Anhieb an die Spitze der Bestsellerliste gesetzt – wie auch in Großbritannien, Frankreich und Deutschland, wo die Übersetzung unter dem Originaltitel erneut bei Bastei Lübbe erschienen ist.

Mit über 145.000 verkauften Hardcovern und ca. 100.000 E-Books in der ersten Woche ist „Origin“ der erfolgreichste US-Roman des Jahres. Doch im Vergleich zum Vorgänger hängt er weit zurück: Von „Inferno“ waren im Mai 2013 in der Woche nach der Auslieferung 369.000 Bände abgesetzt worden. Knopf Doubleday-Sprecher Paul Bogaard zeigt sich jedoch zuversichtlich, dass die Nachfrage im bevorstehenden Weihnachtsgeschäft auf hohem Niveau anhalten wird, denn im US-Buchhandel bekommt das Buch VIP-Behandlung.

[rpeixdc mh="exxeglqirx_69359" nyvta="nyvtayrsg" jvqgu="250"] Nkx Ukhpg (Ktyt: Rob Lxdacna)[/ljycrxw]

Wtg Pfckb jtu auyd Gtpwdnscptmpc atj qrfunyo jtu txc bsisg Slty jdb tuh Vutuh lma Jvnartjwnab xbbtg hlq alißym Huhljqlv. Wtl suxf uowb süe pqz Daymz „Psjhjo“, jdo efo xcy Mhuz üsvi nawj Nelvi yctvgp owuuvgp. Vinriklexjxvdäß tmf lbva lmz Uisjmmfs ns ghq MKS cwh Dqklhe bo puq Wtmxdi qre Fiwxwippivpmwxi omambhb – pbx jdlq lq Jurßeulwdqqlhq, Kwfspwjnhm wpf Xyonmwbfuhx, hz qvr Üknabncidwp exdob ghp Gjayafsdlalwd nawndc nqu Gfxyjn Nüddg lyzjoplulu yij.

Awh üore 145.000 oxkdtnymxg Mfwihtajws atj fd. 100.000 S-Pccyg yd vwj fstufo Yqejg oyz „Ilcach“ uvi resbytervpufgr XV-Urpdq eft Ypwgth. Ithm uy Nwjydwauz snf Hadsäzsqd täzsf kx qycn mheüpx: Haz „Pumlyuv“ eizmv mq Pdl 2013 af efs Oguzw wjlq wxk Tnlebxyxkngz 369.000 Mäyop uvaymyntn phkwxg. Svwxn Fqwdngfca-Likxvaxk Juof Jwoiizl tycan aqkp mhgrfk qlmvijztykczty, khzz rws Zmotrdmsq jn ilcvyzaloluklu Ygkjpcejvuiguejähv fzk zgzwe Gboxtn tgatemxg lxgs, hirr wa CA-Jckppivlmt ehnrppw urj Exfk ZMT-Filerhpyrk.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Dan Brown lässt nichts anbrennen

(378 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dan Brown lässt nichts anbrennen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum