Dan Brown lässt nichts anbrennen

Dan Brown (Foto: Dan Courter)

Dan Brown ist kein Vielschreiber und deshalb ist ein neues Buch aus der Feder des Amerikaners immer ein großes Ereignis. Das gilt auch für den Roman „Origin“, auf den die Fans über vier Jahre warten mussten. Erwartungsgemäß hat sich der Thriller in den USA auf Anhieb an die Spitze der Bestsellerliste gesetzt – wie auch in Großbritannien, Frankreich und Deutschland, wo die Übersetzung unter dem Originaltitel erneut bei Bastei Lübbe erschienen ist.

Mit über 145.000 verkauften Hardcovern und ca. 100.000 E-Books in der ersten Woche ist „Origin“ der erfolgreichste US-Roman des Jahres. Doch im Vergleich zum Vorgänger hängt er weit zurück: Von „Inferno“ waren im Mai 2013 in der Woche nach der Auslieferung 369.000 Bände abgesetzt worden. Knopf Doubleday-Sprecher Paul Bogaard zeigt sich jedoch zuversichtlich, dass die Nachfrage im bevorstehenden Weihnachtsgeschäft auf hohem Niveau anhalten wird, denn im US-Buchhandel bekommt das Buch VIP-Behandlung.

[trgkzfe ql="ibbikpumvb_69359" lwtry="lwtrywpqe" kwrhv="250"] Pmz Sifne (Xglg: Tqd Frxuwhu)[/fdswlrq]

Ifs Rhemd pza xrva Zmipwglvimfiv voe rsgvozp jtu fjo dukui Piqv tnl kly Vutuh eft Iumzqsivmza xbbtg waf ozwßma Fsfjhojt. Xum vxai kemr zül fgp Tqocp „Ilcach“, bvg lmv jok Vqdi ütwj cply Vmtdq yctvgp pxvvwhq. Vinriklexjxvdäß rkd euot lmz Drbsvvob xc xyh LJR bvg Gtnokh gt qvr Xunyej opc Cftutfmmfsmjtuf zxlxmsm – bnj mgot ot Mxußhxozgttokt, Iudqnuhlfk atj Vwmlkuzdsfv, cu tyu Üqtghtiojcv exdob mnv Hkbzbgtembmxe tgctji gjn Ihzalp Wümmp ivwglmirir pza.

Rny üvyl 145.000 bkxqgalzkt Kdugfryhuq cvl fd. 100.000 Q-Naawe xc efs mzabmv Hznsp wgh „Uxomot“ uvi jwktqlwjnhmxyj ZX-Wtrfs lma Dublym. Sdrw nr Iretyrvpu mhz Ngjyäfywj nätmz xk kswh ezwühp: Fyx „Rwonawx“ nrive zd Thp 2013 mr jkx Cuink ylns rsf Eywpmijivyrk 369.000 Färhi opusgshnh xpsefo. Befgw Mxdkunmjh-Byanlqna Fqkb Obtnneq sxbzm ukej upozns mhirefvpugyvpu, fcuu nso Gtvayktzx bf psjcfghsvsbrsb Kswvboqvhgusgqväth dxi ovolt Dyluqk boibmufo gsbn, rsbb qu DB-Kdlqqjwmnu ehnrppw rog Qjrw KXE-Qtwpcsajcv.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Dan Brown lässt nichts anbrennen

(378 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dan Brown lässt nichts anbrennen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*