buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Campus lädt Buchhändler ins Kino ein

Zum heutigen Kinostart des neuen Michael Douglas Films „Wall Street II – Geld schläft nie“ lädt der Campus Verlag interessierte Buchhändler ins Kino ein. Denn mit dem gerade erschienenen Buch „The Big Short – Wie eine Handvoll Trader die Welt verzockte“ von Michael Lewis liefert Campus den Hintergrund zum Film. Lewis erzählt die Geschichte der Finanzkrise exemplarisch an einer Handvoll Spekulanten, die 2007/2008 auf das Zusammenbrechen der Märkte setzte und damit die weltweite Krise auslöste. Mit diesem spannenden, fast schon krimihaften Sachbuch knüpft Campus an seinen Bestseller „Das Ende der Weltwirtschaft“ von Nouriel Roubini an.

Von 21. – 27.10.2010 erhalten Besteller einer Partie „The Big Short“ Karten für eine Vorstellung im Kino ihrer Wahl. Für Bestellungen oder Fragen erreichen Sie den Campus Verlag unter 069 976516-10 oder vertrieb@campus.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Campus lädt Buchhändler ins Kino ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Adler-Olsen, Jussi
dtv
3
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Rossmann, Dirk; Hoppe, Ralf
Lübbe
22.11.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten