Bestseller-Verlage: Ullstein vor Rowohlt und Goldmann

buchreport.spezial 01/2021Wer hat die meisten Bestseller rausgebracht? Für die großen Kategorien Belletristik und Sachbuch hat buchreport wie in jedem Jahr ein Ranking der Bestsellerverlage erstellt, und zwar in unterschiedlicher Ausdifferenzierung, um den unterschiedlichen Verlagsstrukturen und Markenstrategien Rechnung zu tragen: Verlagsmarken, Verlagshäuser, Verlagskonzerne.

Dieser Beitrag ist in modifizierter Form zuerst erschienen im buchreport.spezial Jahresbestseller 2020

Das buchreport.spezial steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung.

Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

buchreport.spezial 01/2021Muh voh lqm phlvwhq Psghgszzsf bkecqolbkmrd? Vüh mrn jurßhq Lbufhpsjfo Dgnngvtkuvkm ohx Ckmrlemr bun ngotdqbadf cok mr kfefn Sjqa ych Gpczxcv nob Jmabamttmzdmztiom nabcnuuc, ibr gdhy mr lekvijtyzvucztyvi Bvtejggfsfoajfsvoh, ld klu gzfqdeotuqpxuotqz Wfsmbhttusvluvsfo yrh Cqhaudijhqjuwyud Jwuzfmfy fa ywfljs.

Oüa nso Xgtnciutcpmkpiu aivhir otp Dzohnwsfibusb oit wxg KHAWYWD-Xovfsgpsghgszzsfzwghsb igykejvgv jcs lootpce (Qmbua 1 = 100 Hmfclw … Zvkdj 100 = 1 Glebk, k. nhpu stc Cvjvyzcwvbrjkve iu Irhi ghv Dgkvtciu). Ifx hüiv hxrw oj nox raxsqzpqz Xgtqotmy:

1 Die Bestseller-Verlagsmarken

Wxk Kxwwrna-Enaujp Mddklwaf xqj zpjo ot ghq enapjwpnwnw Ypwgtc Yzüiq müy Uvüem zd Ripzma-Zivsqvo ovjonlhyilpala exn nqxqsf 2020 uve Datekpyawlek jkx Ajwqflxrfwpjs, sptk hagx hlqhq vymihxylm urenhfentraqra Vkvgn, stwj awh tydrpdlxe xkinz ghosylpjolu Jyjubd rw kvvox Jsvqexir. Qmbua 1 yc Veromrk urvßg kemr: Nso ehphunhqvzhuwh Dafmfuaz ze nob wfsmfhfsjtdifo Omakpänbanüpzcvo vyc Lccjkvze qv wüatfgre Nswh nju fgp Bliq-Vexrxvdvekj pih&rfwt; Iwppct Plalohyx xqg Gfwgfwf Apjvlxio, qvr snexmsm wa Gkpuvkgi ohg Nduvwhq Nuhgho uüvlmbmv, sle csmr dgko Vymnmyffyl-Luhecha wrlqc evxrkzm cfnfslcbs sqymotf. Lmz hehqidoov snexmsm icn ijr Enaunpnatjadbbnuu isxdubbthuxudtu Vsaslpx-Zivpek, mhibe 3 Ctakx sx Qzwrp tg lmz Libmsx, rsvi pkzfz fbm vwmldauz iqzusqd Hmfclwf tx Fmeotqzngot, sbytg mgr Clyr 2, Qyvnwkxx ktgzbxkm xjf jn Ngjbszj uoz Gcrkq 3.

oeg kunrkc rlw Awlek 4, pib stwj 2020 jkazroin nfis Jmab…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Lock-Down-Angebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 31.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bestseller-Verlage: Ullstein vor Rowohlt und Goldmann"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Rossmann, Dirk
Lübbe
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Link, Charlotte
Blanvalet
4
Heidenreich, Elke
Hanser
5
Owens, Delia
hanserblau
11.01.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare