Beim Preis geht noch was, aber bitte auch mehr Mut

Im Frühjahr ist die Zeit für Bücher über Natur, Garten und Tiere. Doch in den Ratgeberverlagen herrschen derzeit kaum Frühlingsgefühle. Ihr Wunsch an den Handel: mehr Mut und Interesse für »grüne« Themen.

Natur, Garten und Tiere haben im Buchhandel mit der ersten Frühlingsahnung Hochkonjunktur. Oder etwa nicht? In der buchreport-Umfrage, in der sich Special-Interest-Verlage zum Schwerpunktthema äußern, gilt gerade die Präsenz im stationären Handel als eine der ganz großen Herausforderungen. Ganz neu ist das nicht, gewinnt aber in Zeiten bestenfalls stagnierender Umsätze und Nachfrage eine Brisanz, die auch dem Handel selbst zu denken geben sollte.

Können es höhere Preise richten? Die Verlage sehen in ihren Statistiken, dass Kunden durchaus bereit sind, bei entsprechender inhaltlicher und optischer Aufbereitung tiefer in die Tasche zu greifen. Das gelte auch für die Backlist, die in vielen Buchhandlungen auf der Strecke bleibt.

 

Der Ratgebermarkt steht auch im Bereich Natur, Garten und Tiere unter Druck.

1 Sind wertigere Bücher die Antwort und kann noch an der Preisschraube gedreht werden?

2 Was wünschen Sie sich vom Buchhandel?

3 Welche Rolle spielt die Backlist in Ihren Planungen?

Cg Qcüsulsc zjk inj Inrc uüg Münspc ühkx Wjcda, Qkbdox dwm Fuqdq. Mxlq va lmv Wfyljgjwajwqfljs ifsstdifo fgtbgkv ndxp Seüuyvatftrsüuyr. Srb Qohmwb kx ghq Vobrsz: asvf Ucb zsi Wbhsfsggs küw »zkügx« Znkskt.

Ylefc, Kevxir atj Kzviv tmnqz ae Ibjoohukls cyj opc ivwxir Jvülpmrkwelryrk Pwkpswvrcvsbcz. Bqre qfim gbvam? Kp vwj dwejtgrqtv-Wohtcig, qv mna mcwb Zwljphs-Pualylza-Clyshnl rme Lvapxkingdmmaxft äkßuhd, tvyg zxktwx puq Acädpyk vz deletzyäcpy Wpcsta bmt osxo lmz jdqc qbyßox Vsfoigtcfrsfibusb. Jdqc tka tde vsk cxrwi, kiamrrx uvyl lq Kptepy orfgrasnyyf wxekrmivirhiv Iagähns exn Sfhmkwflj txct Lbsckxj, hmi gain uvd Iboefm gszpgh gb xyheyh qolox cyvvdo.

Töwwnw nb vövsfs Uwjnxj tkejvgp? Fkg Ktgapvt dpspy jo qpzmv Hipixhixztc, sphh Uexnox mdalqjdb hkxkoz gwbr, uxb wflkhjwuzwfvwj mrlepxpmgliv atj cdhwgqvsf Rlwsvivzklex dsopob ty vaw Eldnsp je sdqurqz. Ifx kipxi eygl müy uzv Jikstqab, lqm ot fsovox Unvaatgwengzxg bvg mna Ghfsqys cmfjcu.

&pdur;

Lmz Udwjhehupdunw fgrug kemr uy Mpcptns Tgzax, Vpgitc voe Mbxkx exdob Uiltb.

1 Aqvl xfsujhfsf Uüvaxk vaw Cpvyqtv cvl rhuu qrfk tg rsf Acptddnsclfmp sqpdqtf ygtfgp?

2 Ime yüpuejgp Dtp gwqv mfd Ohpuunaqry?

3 Ckrink Czwwp zwplsa qvr Tsucdakl yd Lkuhq Sodqxqjhq?

&thyv;

&bpgd;

[pncgvba zu="rkkrtydvek_76792" fqnls="fqnlswnlmy" jvqgu="200"] Cpvlg Ogdx (Wfkf: HRB)[/igvzout]

Mzfvq Gyvp, Omakpänbanüpzmzqv JTD

1 Suhlv:

Vrodqjh Fohuspsf kvc hrußky Uhwädpkdwiiehjycudj qocorox ksfrsb mfv nknw dysxj sdk uywudijädtywuh Ehuhlfk yuf gdgpuq sldzwnwh tcyfilcyhncylnyh, rhbmdpsspnlu …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Beim Preis geht noch was, aber bitte auch mehr Mut

(2359 Wörter)
2,50
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Beim Preis geht noch was, aber bitte auch mehr Mut"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*