buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Ausschreibung für Helmut-M.-Braem-Übersetzerpreis 2022 startet

Zum 23. Mal schreibt der Freundeskreis zur Förderung literarischer und wissenschaftlicher Übersetzungen e.V. den Helmut-M.-Braem-Übersetzerpreis für die beispielhafte Übersetzung eines Prosawerks ins Deutsche aus. Dank einer großzügigen Spende der Worterben gGmbH ist der Preis 2022 mit 15.000 Euro dotiert. Die Übersetzung muss nach dem 1.  Januar 2019 in einem deutschsprachigen Verlag erschienen und lieferbar sein.

Für die Bewerbung reichen Sie bitte ab dem 2. Januar 2022 ein:

  • Sechs Exemplare des Werks in Übersetzung und
  • ein Exemplar des Originals per Mail als PDF.
  • Eine Bio-Bibliographie des Übersetzers/der Übersetzerin sowie
  • eine Charakteristik der eingereichten Übersetzung und ihrer spezifischen Anforderungen, beides in Kurzfassung und ebenfalls als PDF

Die Mailadresse für den digitalen Teil der Bewerbung:

petra.boes@freundeskreis-literaturuebersetzer.de

Die Postadresse für die Buchsendungen:

Petra Bös

Freundeskreis zur Förderung

literarischer und wissenschaftlicher Übersetzungen e.V.

Franz-Schmidt-Str. 32a

77654 Offenburg

Eigenbewerbungen von Übersetzerinnen und Übersetzern sind erwünscht; ebenso sind deutschsprachige Verlage eingeladen, preiswürdige Übersetzungen einzureichen. Pro Verlag sind max. drei Bewerbungen zulässig.

Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2022 (Posteingang!).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: petra.boes@freundeskreis-literaturuebersetzer.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ausschreibung für Helmut-M.-Braem-Übersetzerpreis 2022 startet"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

pubiz

Anzeige

SPIEGEL-Bestseller

1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Neuhaus, Nele
Ullstein
3
Fitzek, Sebastian
Droemer
4
Selge, Edgar
Rowohlt
5
Adler-Olsen, Jussi
dtv
17.01.2022
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare