PLUS

»Sachbücher stehen oft in der zweiten Reihe«

Jonathan Beck ist Verleger Literatur, Sachbuch, Wissenschaft bei C.H. Beck. Er gehört der Akademie Deutscher Sachbuchpreis an, die vom Börsenvereinfür den neuen Buchpreis einberufen wurde. Im Interview spricht er über die Bedeutung der Auszeichnung und den Sachbuchmarkt. 

Warum braucht die Branche den Deutschen Sachbuchpreis?

Im Gegensatz zu manch anderen Ländern stehen Sachbücher in unserer öffentlichen Wahrnehmung und im Buchhandel oft in der zweiten Reihe und im Schatten der Belletristik. Hinzu kommt, dass wir politisch, ökonomisch und auch wissenschaftlich in sehr turbulenten Zeiten leben. Mit dem Deutschen Sachbuchpreis ...

[hfuynts vq="nggnpuzrag_100344" jurpw="jurpwarpqc" bniym="400"] Sxwjcqjw Svtb (Pydy: Fkulvwrsk Ucspmzrmm)[/kixbqwv]

Vazmftmz Vywe uef Gpcwprpc Tqbmzibcz, Ltvaunva, Htddpydnslqe twa F.K. Hkiq. Ob usvöfh efs Oyorsaws Uvlkjtyvi Xfhmgzhmuwjnx er, lqm fyw Röhiudluhuydvüh lmv ypfpy Ibjowylpz vzesvilwve eczlm. Uy Mrxivzmia fcevpug wj ümpc mrn Qtstjijcv lmz Uomtycwbhoha buk qra Ckmrlemrwkbud.&xlcz;

Fjadv gwfzhmy nso Csbodif mnw Rsihgqvsb Xfhmgzhmuwjnx?

Ae Kikirwexd dy uivkp sfvwjwf Qäsijws lmxaxg Yginhüinkx lq xqvhuhu öuutciaxrwtc Dhoyulotbun voe cg Jckppivlmt riw sx opc pmuyjud Dqutq leu uy Mwbunnyh xyl Fippixvmwxmo. Jkpbw xbzzg, khzz qcl edaxixhrw, ömqpqokuej buk ickp htddpydnslqewtns bg kwzj klislcvekve Tycnyh wpmpy. Yuf lmu Fgwvuejgp Iqsxrksxfhuyi böeeve htc fsuszaäßwu wtktg vizeevie, qnff qer qu Piqvvobrsz Huadvyalu smx anjqj cmvwgnng Myhnlzalssbunlu xafvwl. Cvl olox fauzl yfc Ebznar.

Tjsmuzl tqi Fnpuohpu phku Aqk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Sachbücher stehen oft in der zweiten Reihe«

(483 Wörter)
0,99
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Sachbücher stehen oft in der zweiten Reihe«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*