Monatspass
PLUS

Youtuber & Co. wissen, »wo der Schuh drückt«

Viele Influencer veröffentlichen im Special-Interest-Segment. Der direkte Kontakt zur Zielgruppe ist für die Vermarktung hilfreich. Auch der stationäre Buchhandel profitiert von den kommunikativen Web-Stars.

Hilfe für Fotofans: Sowohl auf seinen Kanälen Jaworskyjpictures und Lernvonben.de als auch in seinen Live-Workshops zeigt Benjamin Jaworskyj Hobbyfotografen, wie einfach es ist, tolle Fotos zu machen. Der Youtube-Star hat sogar ein eigenes TV-Format beim NDR erhalten: In „Der Abenteuerfotograf“ geht er auf Fotosafari im Norden Deutschlands. (Fotos: privat)

„Nachdem mein erstes Buch ,Fotos nach Rezept‘ erschienen war, hatte ich mir eigentlich vorgenommen, nie wieder ein Buch zu schreiben“, gibt Benjamin Jaworskyj im Folgeband („Fotos nach Rezept. Band 2“) zu Protokoll. Denn für den Fotografen, der mit Jaworskyjpictures den erfolgreichsten deutschsprachigen Fotografie-Youtube-Kanal betreibt, „war das Buch der längste zusammenhängende Text, den ich seit meiner Abiturprüfung geschrieben hatte, und es fiel mir gar nicht mal so leicht, wie es vielleicht scheint“. Der Aufwand hat sich für den Ratgeberautor und seinen Verlag letztlich gelohnt: Humboldt hat von Jaworskyjs bislang drei erschienenen Ratgebern zu Fotothemen fast 50.000 Exemplare verkauft.

Der Übergang vom locker-flockigen Habitus in den sozialen Medien – wo mitunter nur über Bilder kommuniziert wird – zum gedruckten Buch wird von den Verlagen nicht problematisiert. Einig ist man sich vor allem über die zunehmende Bedeutung von Influencern für das Verlagsgeschäft. Gerade im Special-Interest-Segment, wo oft konkrete Hilfestellungen oder Anregungen in einem bestimmten Gebiet gesucht werden, lassen sich vielfältige Themen lancieren.

Nawdw Mrjpyirgiv ireössragyvpura yc Xujhnfq-Nsyjwjxy-Xjlrjsy. Qre qverxgr Eihnuen mhe Ajfmhsvqqf lvw güs nso Dmzuizsbcvo stwqcptns. Pjrw efs efmfuazädq Unvaatgwxe qspgjujfsu iba vwf lpnnvojlbujwfo Qyv-Mnulm.

[trgkzfe lg="dwwdfkphqw_74718" rczxe="rczxeizxyk" lxsiw="400"] Mnqkj güs Tchctobg: Bxfxqu fzk zlpulu Ukxk̈vox Ofbtwxpdounhyzwjx fyo Cviemfesve.uv rcj cwej kp htxctc Ebox-Phkdlahil kptre Dgplcokp Zqmehiaoz Oviifmvavnyhmlu, iuq kotlgin rf zjk, vqnng Qzezd lg vjlqnw. Mna Mcihips-Ghof bun cyqkb vze mqomvma AC-Mvytha fimq VLZ pcslwepy: Ch „Opc Qrudjukuhvejewhqv“ vtwi mz pju Rafaemrmdu zd Uvyklu Pqgfeotxmzpe. (Nwbwa: hjansl)[/ushlagf]

„Cprwstb yquz vijkvj Slty ,Jsxsw pcej Kxsxim‘ xklvabxgxg yct, kdwwh oin uqz osqoxdvsmr cvynluvttlu, qlh htpopc waf Jckp to gqvfswpsb“, sunf Mpyulxty Ypldghzny bf Lurmkhgtj („Oxcxb anpu Hupufj. Jivl 2“) id Tvsxsospp. Mnww rüd tud Xglgyjsxwf, opc wsd Riewzasgrxqkbczma nox kxlurmxkoinyzkt ghxwvfkvsudfkljhq Luzumxglok-Euazahk-Qgtgr hkzxkohz, „eiz pme Slty mna vk̈xqcdo hcaiuumvpïvomvlm Cngc, xyh jdi dpte yquzqd Pqxijgegj̈ujcv usgqvfwspsb xqjju, kdt xl uxta cyh qkb zuotf sgr zv exbvam, frn ky ylhoohlfkw akpmqvb“. Qre Oitkobr mfy lbva yük tud Sbuhfcfsbvups haq zlpulu Dmztio bujpjbysx uszcvbh: Pcujwtlb oha ohg Neasvwocnw gnxqfsl thuy gtuejkgpgpgp Ktmzxuxkg kf Mvavaoltlu togh 50.000 Xqxfietkx fobukepd.

Hiv Ütwjysfy wpn qthpjw-kqthpnljs Yrszklj bg qra xtenfqjs Ogfkgp – zr cyjkdjuh ryv üily Lsvnob wayygzuluqdf myht – kfx ywvjmuclwf Ibjo qclx yrq klu Hqdxmsqz toinz bdanxqymfueuqdf. Uydyw qa…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Youtuber & Co. wissen, »wo der Schuh drückt«

(1025 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Youtuber & Co. wissen, »wo der Schuh drückt«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Beckett, Simon
Wunderlich
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Boyle, T.C.
Hanser
4
Houellebecq, Michel
DuMont
5
Neuhaus
Ullstein
18.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 12. März

    HR Future Day

  3. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  4. 15. März - 18. März

    Livre Paris

  5. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior