Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Ulrike Ruh steuert das Pietsch-Programm

Ulrike Ruh (Foto: Privat)

Neuzugang in Stuttgart: Ulrike Ruh hat bereits zum 1. Dezember 2017 die Programmleitung des Verlages Pietsch in Stuttgart übernommen. Sie folgte auf Susanne Fischer, die das Unternehmen verlassen hat.

Ruh bringt viel Erfahrung als Lektorin und Programmverantwortliche mit. Vor ihrem Eintritt bei den Paul Pietsch Verlagen war sie u.a. Programmleiterin bei Birkhäuser und Hatje Cantz. In ihrer neuen Funktion ist sie für die Bereiche Outdoor, Sport und Maritim verantwortlich.

Die Paul Pietsch Verlage sind mit einem Gesamtprogramm von rund 1.500 lieferbaren Ratgebern einer der führenden Ratgeber-Verlage im deutschsprachigen Raum. Mit einem Umsatz von 11 Mio Euro (2016) liegt das Unternehmen auf Platz 84 im buchreport-Ranking „Die 100 größten Verlage“.

Hier geht es zu den wichtigsten Kennziffern des Unternehmens.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ulrike Ruh steuert das Pietsch-Programm"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.