Adventliche Thementische zeigen Wirkung

Im Geschenkbuchsegment zeigt die Vorweihnachtszeit traditionell besonders früh Wirkung. Die aktuelle Themenbestsellerliste wird von Adventsbüchlein dominiert.

Das Geschäft mit saisonalen Mitnahmeartikeln ist schon ganz aufs Thema Weihnachten eingestellt. 9 der 15 meistverkauften Geschenkbücher waren im Zeitraum Mitte Oktober bis Mitte November Adventskalender in Buchform. Alle marktführenden Verlage setzen auf entsprechende Reihen:

  • Coppenrath pflegt auch in diesem Jahr sowohl seine Broschüren-Reihe „Kleines Adventsbuch“ („Als der Weihnachtsmann verschwand …“ auf Platz 13) als auch die Briefbuch-Reihe „Advent mit“, die jeweils in einem Band Texte von Literaten und Dichtern wie Rilke, Shakespeare oder Jane Austen (Platz 15) versammelt.
  • ArsEdition platziert sich mit drei seiner „24 Geschichten“-Bände, mit Frauen-, Kamin- und Gruselgeschichten, in den Top 10. Die querformatigen Bücher der Reihe kosten alle 12,99 Euro.
  • Groh pflegt sein Aufstellkalender-Programm, in dem erneut mehrere Adventstitel erscheinen – neben dem auf Rang 12 platzierten „24 kleine Atempausen für den Advent“ etwa auch „24 kleine Adventsfreuden“ oder „24 kleine Engelchen für dich“.

Daneben kommen im Handel auch Einzeltitel an. Auf die aktuelle Themenbestsellerliste schaffen es so auch der Coppenrath-Weihnachtsaktionstitel „24 zauberhafte Geschichten“ (Platz 5) und die beiden Adventskalender „Was ich an dir liebe“ (Platz 1) und „Was ich an dir mag“ (Platz 14). Sie stammen aus der Riva-Produktwelt rund um das Ausfüllbuch „Was ich an dir liebe“.

Hier geht es zur Themenbestsellerliste Geschenkbuch.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Adventliche Thementische zeigen Wirkung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking