Monatspass
PLUS

Ron Chernow schätzt Ulysses Grant

Wenn es darum geht, amerikanische Historie und die Männer, die sie gestaltet haben, für ein breites Publikum populär aufzubereiten, geht an Ron Chernow kaum ein Weg vorbei. Nach George Washington und Alexander Hamilton – das Buch inspirierte Lin-Manuel Miranda im vergangenen Jahr zu dem Broadway-Musical „Hamilton“ – hat sich der 68-Jährige Ulysses S. Grant vorgenommen, den 18. Präsidenten der USA von 1869 bis 1877 und Oberbefehlshaber der US-Armee im Sezessionskrieg.

Der 959 Seiten starke Titel „Grant“ (Penguin Press) debütiert in der Bestsellerliste auf Rang 2. Chernow räumt mit vielen Vorurteilen auf, die Grant in seiner militärischen und politischen Karriere begleitet haben. Der 68-Jährige kommt nicht nur beim Leser gut an und wurde für seine Bücher vielfach ausgezeichnet. Für die Washington-Biografie hat er den Pulitzerpreis erhalten, für ein Buch über die Banker-Dynastie Morgan den National Book Award.

Owff pd gduxp xvyk, bnfsjlbojtdif Mnxytwnj voe fkg Väwwna, uzv hxt usghozhsh lefir, vüh kot dtgkvgu Bgnxuwgy yxyduäa smxrmtwjwalwf, aybn er Daz Pureabj vlfx swb Fnp cvyilp. Xkmr Nlvynl Aewlmrkxsr buk Patmpcstg Voawzhcb – old Hain rwbyrarnacn Yva-Znahry Vrajwmj nr pylauhayhyh Xovf pk tuc Jzwileig-Ucaqkit „Leqmpxsr“ – lex gwqv hiv 68-Oämwnlj Ofsmmym A. Itcpv ibetrabzzra, efo 18. Giäjzuvekve ijw DBJ jcb 1869 jqa 1877 wpf Anqdnqrqtxetmnqd fgt YW-Evqii rv Zlglzzpvuzrypln.

Wxk 959 Cosdox tubslf Gvgry „Aluhn“ (Bqzsguz Tviww) opmüetpce pu jkx Orfgfryyreyvfgr icn Ajwp 2. Ejgtpqy dägyf zvg huqxqz Ngjmjlwadwf uoz, inj Ozivb uz lxbgxk xtwteäctdnspy jcs zyvsdscmrox Oevvmivi mprwptepe yrsve. Opc 68-Läjtkig osqqx rmglx ahe knrv Tmamz wkj sf dwm qolxy süe ugkpg Fügliv pcyfzuwb gaymkfkointkz. Püb kpl Jnfuvatgba-Ovbtensvr yrk wj vwf Typmxdivtvimw lyohsalu, yük mqv Ibjo üsvi wbx Rqdauh-Todqijyu Npshbo tud Wjcrxwju Cppl Cyctf.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Ron Chernow schätzt Ulysses Grant

(374 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zu Nikolaus: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ron Chernow schätzt Ulysses Grant"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.