PLUS

Im Juni wird es kalt

Wann sind die Rückforderungsschreiben der VG Wort in der Post und wie stark schlagen die Nachzahlungen tatsächlich ins Kontor? Für viele kleinere Verlage eine bange Frage, auf die es schon sehr bald eine Antwort gibt:

  • Bis Ende Juni werden die Briefe mit den endgültigen Rückforderungsrechnungen von der VG Wort zugestellt. Wie auf der Mitgliederversammlung der Verwertungsgesellschaft bekannt wurde, sind insgesamt noch rund 56 Mio Euro offen.
  • Von Urhebern kommen Signale der Solidarität. Etwa 26.000 Autoren haben auf Nachausschüttungen von Geldern aus den Jahren 2012 bis 2015 verzichtet, um ihre Verlage vor den Folgen des Vogel-Urteils zu schützen. ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Im Juni wird es kalt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis