»Ein Markt in ruhigen Gewässern«

Es tut sich wenig auf dem E-Book-Markt, zumindest den Zahlen des Börsenvereins zufolge: Zwar wurden im ersten Quartal 2017 etwas mehr E-Books verkauft, die Umsätze sind aber aufgrund sinkender Preise zurückgegangen.

Die vom vom Börsenverein in Kooperation mit GfK Entertainment herausgegebenen Zahlen für das erste Quartal 2017 im Detail:

  • Weniger verkaufte Titel: Der Absatz von E-Books am Publikumsmarkt (ausgenommen sind Schul- und Fachbücher) stieg leicht um 0,2%.
  • Höherer Umsatzanteil am Publikumsmarkt: Der E-Book-Anteil steigt von 5,4% auf 5,6% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Der Rückgang bei gleichzeitig steigendem Umsatzanteil erklärt sich dadurch, dass der Umsatz mit Büchern am Publikumsmarkt im ersten Quartal insgesamt rückläufig war. 
  • Umsatz rückläufig: Insgesamt geht der E-Book-Umsatz aber um 3,0% zurück, weil die Preise für die digitalen Bücher gesunken sind.
  • Steigender Absatz bei E-Book-Käufern: Wer bereits E-Book-Käufer ist, erwirbt im Schnitt 4,4 E-Books aus dem Publikumsbereich. Das entspricht einer 19,2-prozentigen Steigerung gegenüber dem Vergleichszeitraum.
  • Sinkende Zahl der E-Book-Käufer: 1,9 Mio Kunden kauften im ersten Quartal 2017 mindestens ein E-Book, im Vorjahreszeitraum waren es 2,2 Mio.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Ein Markt in ruhigen Gewässern«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Was Firmen beachten müssen, die ihre Analytics-Daten selbst hosten wollen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Korn, Carmen
    Kindler
    14.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop