PLUS

Tradition wird fortgesetzt

Das Evangelische Medienhaus Leipzig hat die traditionsreiche Dresdner Buchhandlung C.L. Ungelenk Nachf. (gegründet 1887) an die Alpha-Kette (Gießen) verkauft, Deutschlands größten christlichen Buchfilialisten (14 eigene Filialen, 20 Franchise-Läden).

Grund für den Verkauf sei die schwierige Situation für konfessionelle Sortimente sowie der Abschied zweier Mitarbeiterinnen in den Ruhestand gewesen, die ein neues, zukunftsfähiges Konzept erfordert hätten, begründet Medienhaus-Geschäftsführer Sebastian Knöfel. Primäres Ziel sei dabei gewesen, die Buchhandlung mit ihrem christlich-evangelischen und literarischen Profil zu erhalten.

Bereits im August 2016 hatte Frank Döring, der die Filiale der Alpha-Buchhandlung in Dresden führt, auch die Leitung der Buchhandlung Ungelenk von Hiltrud Keßler-Fellisch übernommen, die ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Tradition wird fortgesetzt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis