PLUS

Viel Bewegung im Sachbuch-Rennen

Neben der Übersetzung von David Baldaccis „No Man’s Land“ („Niemandsland“) auf Platz 10 ist die niederländische Bestsellerliste im Dezember voll von Sachbuch-Neuerscheinungen. Auf Platz 4 befindet sich „Mindf*ck“ vom Illusionisten Victor Mids und dem Regisseur Oscar Verpoort. Das Buch zur gleichnamigen Fernsehsendung beschreibt die von Mids in der Sendung durchgeführten neuropsychologischen Experimente. Thijs Zonnevelds Buch über den ehemaligen niederländischen Radrennfahrer Thomas Dekker steigt auf Platz 5 ein. Dekker spricht in „Thomas Dekker. Mijn gevecht“ („Thomas Dekker. Mein Gefecht“) völlig offen über die Doping-Praktiken und erntet dafür scharfe Kritik von seinen Kollegen. Auf Platz 12 landet „Handlettering doe je zo!“ („Schriftzüge ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Viel Bewegung im Sachbuch-Rennen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau