So verändert Künstliche Intelligenz den Suchmarkt

Selbstlernende Maschinen mit Bewusstsein: Der Film “A.I. – Künstliche Intelligenz” führte uns um die Jahrtausendwende auf eine unvorstellbare Reise. Google nutzt KI heute bereits in einem Teil seines Suchalgorithmus. Ein Beitrag von Joachim Gerloff, SEO-Spezialist bei TWT Online Marketing.

Häufig werden Artificial Intelligence und Machine Learning synonym verwendet. Dabei ist die künstliche Intelligenz das Resultat aus maschinellem Lernen. Ein künstliches System, wie beispielsweise ein Crawler einer Suchmaschine, lernt aus Beispielen und ist in der Lage, diese nach dem Ende der Lernphase zu verallgemeinern. Die Maschine erkennt so Muster und Gesetzmäßigkeiten aus den Lerndaten.

Auf die Suchmaschinenoptimierung der vergangenen Tage übertragen: Überoptimierte Texte, die auf Keyword-Stuffing setzen, werden vom Crawler abgestraft, da sie den natürlichen Lesefluss stören. Verlassen die Nutzer häufig eine bestimmte Website, lernt der Crawler, dass diese Signale für ein negatives Sucherlebnis stehen. Das System kann diesen Prozess auch auf ihm unbekannte Daten übertragen. Dies macht eine künstliche Intelligenz aus.

Zum Beitrag auf  Internetworld.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "So verändert Künstliche Intelligenz den Suchmarkt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018