Monatspass

Authors Guild nimmt auch angehende Autoren auf

Im Schriftstellerverband VS (Verdi) sind Selfpublisher und angehende Autoren selten bis nicht erlaubt. Ganz anders läuft das in der Authors Guild. Der US-Verband der Autoren, der seit Jahren bereits Selfpublisher aufnimmt, öffnet sich jetzt auch dem Autorennachwuchs.

Erstmals in der über 100-jährigen Geschichte öffne man sich auch den neuen Autoren, die noch nichts publiziert haben, erklärt der Verband. Im 9000-köpfigen Verband kommen angehende Autoren jetzt auch in den Genuss von Services wie Marketing-Beratung, Netzwerk-Veranstaltungen und juristische Tipps. Jahresbeitrag: 100 (statt regulär 125) Dollar.

Selfpublisher werden seit einigen Jahren schon in der Guild zugelassen, Voraussetzung: Sie müssen nachweisen, dass sie in den vergangenen 18 Monaten über 5000 Dollar mit dem Schreiben verdient haben.

Ob die Diskussion über die Konzentration im Verlagswesen, E-Books oder Amazon und Google Books – keine Veränderung auf dem Markt habe dem Verband so viel Zulauf beschert wie der „demokratisierende Effekt des Online-Publizierens“, heißt es bei der Authors Guild mit Blick auf das Thema Selfpublishing.

Verglichen mit dem US-Verband geht es beim deutschen Schriftstellerverband VS (Verdi) strenger zu. Hier müssen Autoren ihr „fachliches Können“ nachweisen.

Hier gehts zum kompletten Artikel auf Indie Publishing.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Authors Guild nimmt auch angehende Autoren auf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.