PREMIUM

Vom schwarzen Notizbuch zum Lifestyle-Imperium

Vom schwarzen Notizbuch zum Lifestyle-Imperium

Im Jahr 1997 tauchte mit Moleskine eine neue Marke im PBS-Markt auf. Heute steht dahinter ein börsennotierter Konzern, der weiter expandiert.

Ein Meisterstück perfekt inszenierter werblicher Fabulierkunst“, urteilte buchreport einst über das MoleskineMarketing, mit dem das Unternehmen seine schlichten schwarzen Notizbücher zum Must-Have für Künstler und Kreative stilisiert. Die Kladden mit ihrem stilbildenden Design genießen Kultstatus und das Unternehmen dahinter verfolgt eine konsequente Wachstumsstrategie. Mit neuen Produktlinien und limitierten Sondereditionen zu Lizenzthemen wie „Star Wars“ oder „Game of Thrones“ soll die Stellung im PBS-Markt ausgebaut werden. Zusätzlich wird der Markenkern auf neue Geschäftsbereiche ausgeweitet, denn Moleskine hat sich eine Mission ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vom schwarzen Notizbuch zum Lifestyle-Imperium"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften