PLUS

Backlist versus Neuware

Der Eindruck verstärkter Novitätenorientierung trifft auf Bestseller und jetzt auch auf Ratgeber zu.

Das Buchgeschäft wird immer schnelllebiger, der Handel ordert erst zu wenig und schickt dafür umso rascher die Bücher zurück, lauten die Klagen von Verlagsvertrieblern. Auch in Frankreich ist das Thema gerade auf dem Tapet: Laut einer „Livres Hebdo“-Studie reduziert der Buchhandel sein Angebot und setzt dabei vor allem bei der Backlist an (s. buchreport.datei).

Aber stimmt der Eindruck vom immer schneller drehenden Karussell, von dem die Bücher immer schneller runterfliegen? Zwei Perspektiven:

Die Haltbarkeit der Bestseller

Eine erste Annäherung ist die Verweildauer der gut ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Backlist versus Neuware"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau