Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

De Gruyter übernimmt Zeitschrift für Pädagogik und Theologie

De Gruyter gliedert die Zeitschrift für Pädagogik und Theologie (ZPT) ein. Ab 2016 erscheint die Zeitschrift für Pädagogik und Theologie (ZPT) neu im Theologieprogramm von De Gruyter. Die Zeitschrift wurde bislang im Diesterweg Verlag (Westermann Gruppe) publiziert. Sie richtet sich an religionspädagogisch Tätige und Interessierte in Wissenschaft, Schule, Kirche und Öffentlichkeit.
Die ZPT wurde 1949 als Der Evangelische Erzieher gegründet und ist eine der international führenden Fachzeitschriften für das gesamte Gebiet der Religionspädagogik. Sie führt in aktuelle Forschungskontexte ein, informiert über neuere Entwicklungen und Veröffentlichungen, initiiert Debatten und bietet – schularten- und lernortübergreifend – innovative Impulse für die Praxis religiöser Bildung in Schule und Gemeinde.
„Die Zeitschrift für Pädagogik und Theologie bereichert aufs Beste unser theologisches Zeitschriftenprogramm um die religionspädagogische Perspektive. Wir sind bereit, die große Tradition der Zeitschrift fortzuführen und in die digitale Zukunft zu führen“, so Dr. Albrecht Döhnert, Editorial Director Theology & Religious Studies bei De Gruyter. „Das hervorragend besetzte und erfahrene Editorial Board wird weiterhin für herausragende Qualität bürgen.“
Bei De Gruyter wird die Zeitschrift für Pädagogik und Theologie weiterhin vier Mal im Jahr in print und erstmals auch elektronisch erscheinen. Die Inhalte des Jahrgangs 2016 (Volume 68) werden elektronisch für alle Leser frei zugänglich sein. Sämtliche bislang erschienenen Ausgaben werden in das digitale De Gruyter Journal Archive integriert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "De Gruyter übernimmt Zeitschrift für Pädagogik und Theologie"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.