Mörderische Heimatgefühle

Es ist bereits der neunte Band, den Gisa Pauly über den Sylter Kommissar Erik Wolf bei Piper veröffentlicht hat. Mehr als 750.000 Sylt-Krimis hat sie bislang verkauft. Warum sind Regionalkrimis so erfolgreich?, fragt sich Dirk van Versendaal im aktuellen „Stern“.
„Auf Wangerooge, Juist und Baltrum wird im Watt erschlagen und in den Dünen verbuddelt, was nicht schnell genug aufs Festland entflieht“, fasst van Versendaal den Trend zusammen.  „In beinah jedem Provinznest wird ermittelt.“
„Wenn man Geschichten liest, die vor der eigenen Haustür spielen, hat das einen ganz eigenen Reiz. Die Leute erkennen die Charaktere wieder. Das beschert Heimatgefühle“, sagt Schriftstellerin Rita Falk. 3,5 Mio Bücher hat sie bisher verkauft, ihre dritte Buchverfilmung „Schweinskopf al dente“ kommt im Sommer in die Kinos und erst diese Woche ist sie mit  „Leberkäsjunkie“ (dtv) auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste Paperback Belletristik eingestiegen. Ihr Verlag sage, es sei kein Ende der Nachfrage in Sicht.
„Nicht das Extreme, sondern der Alltag rührt die Leser, nicht die literarische Sprache, sondern skurrile Typen und Lokalkolorit“, fasst Dirk van Versendaal zusammen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mörderische Heimatgefühle"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Von der Prozess-Analyse zur Prozess-Steuerung  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Korn, Carmen
    Kindler
    3
    Winslow, Don
    Droemer
    4
    Leon, Donna
    Diogenes
    26.06.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten