Rafik Schami erhält Großen Preis

Rafik Schami wird für sein literarisches Schaffen in diesem Jahr mit dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. 

(Rafik Schami/ © Root Leeb)

Den mit 5.000 Euro dotierten Großen Preis erhält Rafik Schami „in Würdigung seines ebenso vielseitigen wie anspruchsvollen literarischen Schaffens, das Märchen, Fabeln, Erzählungen, Hörbücher, Bilderbücher, autobiographische Romane, aber auch politische Essays für Leserinnen und Leser jeglichen Alters umfasst“, heißt es in der Mitteilung der Akademie mit Sitz in Volkach bei Würzburg. Schami habe von Beginn an dem Erzählen einen zentralen Platz zuerkannt, weshalb er bis heute dem Publikum seine Geschichten am liebsten mündlich vorträgt. Damit verorte er sich bewusst in einer oralen Tradition des Geschichtenerzählens, das von arabischen wie deutschen Traditionen gleichermaßen geprägt sei und trage auf diese Weise zu einer Vermittlung zwischen den Literaturen des Orients und des Okzidents bei. Erzählungen und Romane wie „Eine Handvoll Sterne“ (1987), „Erzähler der Nacht“ (1989), „Der ehrliche Lügner“ (1996), „Der Kamelreiter von Heidelberg“ (2006) würden mittlerweile zu den wichtigsten Werken der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur zählen und haben Rafik Schami auch international bekannt gemacht. Für sein Werk hat er zahlreiche nationale wie internationale Auszeichnungen erhalten.

Nachwuchspreis an Stefanie Höfler
Stefanie Höfler erhält für ihren Debütroman „Mein Sommer mit Mucks“ (Beltz & Gelberg) den mit 1.500 Euro dotierten Nachwuchspreis für deutschsprachige AutorInnen 2015.
Die Verleihung der Preise findet am 20. November, um 18 Uhr im historischen Schelfenhaus in Volkach bei Würzburg statt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rafik Schami erhält Großen Preis"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover