Jim Knopf wird 55 und Lummerland bunt

Wenn ein kleiner schwarzer Junge Freundschaft mit einem Lokomotivführer schließt und sie gemeinsame Abenteuer mit Scheinriesen, Halbdrachen oder Meermädchen bestehen und in Länder reisen, die zum Beispiel Mandala heißen, weiß jedes Kind, wer gemeint ist. Es ist die Geschichte, mit der Michael Ende 1960 der schriftstellerische Durchbruch gelang und der viele weitere unverwechselbare und fantastische Geschichten folgten, die ihn weltberühmt und unvergesslich werden ließen.
Es sind mittlerweile schon 55 Jahre und damit mehrere Generationen von Kindern, die sich von den Abenteuern von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer begeistern lassen. Ein Anlass für den Thienemann Verlag, seinem berühmten Kinderbuchklassiker eine Neuausstattung zu schenken.
Der Illustrator Mathias Weber hat dafür die schwarz-weißen Innenillustrationen von Franz Josef Tripp farbenfroh koloriert. Außerdem wurde die Zeichnung vom Perpetumobil, das aus den vergangenen Ausgaben verschwunden war, wieder ins Buch aufgenommen.
Und damit alle Jim Knopf-Fans den Geburtstag mitfeiern können, bietet der Thienemann-Verlag ein kostenloses Materialpaket mit vielen Anregungen für eine Jim Knopf-Geburtstagsparty an:www.thienemann-esslinger.de/jim-knopf-party
„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ wurde 1961 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet und von der Augsburger Puppenkiste verfilmt. Weltweit hat es eine Auflage von fünf Millionen Exemplaren erreicht und wurde in 33 Sprachen übersetzt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jim Knopf wird 55 und Lummerland bunt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten