Die Autorin wird im Juni in ihrer Geburtsstadt Wien gleich zweifach gewürdigt

Der Wiener Ärztekammer würdigt mit dem Paul Watzlawick Ehrenring Persönlichkeiten, die über alle Disziplinen hinaus den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft gefördert haben, sich mit Kommunikation und Kommunikationstheorien auseinandersetzen und im humanitären Geist von Paul Watzlawick forschen und arbeiten.

„Mit Ruth Klüger zeichnen wir nicht nur eine der brillantesten Literaturwissenschaftlerinnen und Essayistinnen aus, die im Sinne von Paul Watzlawick das Thema Kommunikation und Rekonstruktion von Welt in der Kunst immer wieder verschärft und umkreist, mit Ruth Klüger zeichnen wir auch eine Schriftstellerin aus, die hohe Selbstreflexion mit Philosophie verbindet. Und letztlich eine Haltung, die wir nur bewundern können. Widerstand und Hoffnung“, lautet die Begründung der Jury.

Ruth Klüger wurde 1931 in Wien geboren. 1942 verschleppte man sie in die Konzentrationslager Theresienstadt, Auschwitz und Christianstadt. 1945 gelang ihr noch kurz vor dem Kriegsende die Flucht. 1947 emigrierte Krüger in die USA, wo sie Bibliothekswissenschaften in New York und Germanistik in Berkeley studierte. Später lehrte sie Germanistik an der University of Virginia, in Princeton sowie an der University of California in Irvine. Sie war Herausgeberin der Literaturzeitschrift German Quaterly. Heute lebt sie in Irvine / Kalifornien und Göttingen.

In ihrer 1992 erschienenen Autobiografie „weiter leben. Eine Jugend“ schildert Klüger ihre Erinnerungen an die in Deutschland verbrachte Jugendzeit. Das Buch wurde in zehn Sprachen übersetzt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Autorin wird im Juni in ihrer Geburtsstadt Wien gleich zweifach gewürdigt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr
  • Warum IT-Projekte scheitern – und wie Projektleiter das verhindern  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    3
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    06.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin