Viele Grimassen, viele Sprechblasen

„Deutsche YouTube-Stars erreichen Millionen von Fans und nehmen diese bestenfalls auf andere Plattformen mit“, stellt Redakteurin Katrin Baumer auf der Website des Mediennetzwerks Bayern klar. Auf diesen Multiplikatoreneffekt setze seit 2012 Riva: „Der Verlag hofft, durch crossmediales Marketing seine Zielgruppe zu erweitern.“

Anhand mehrerer Beispiele führt Baumer aus, wie sich der Verlag die starken Personenmarken von YouTube-Stars zu eigen macht. „Mit den Büchern sprechen wir auch eine für uns neue Zielgruppe der Teenager und jungen Erwachsenen an“, zitiert sie Tina Nollau, Sprecherin der Riva-Mutter Münchner Verlagsgruppe (MVG).

Baumer fasst das Grundrezept zusammen, das Riva bei den Büchern umsetzt: „Viele Fotos, viele Grimassen, viele Sprechblasen, und das auf jeweils knappen 100 Seiten.“ Neben der stark visuellen Aufbereitung der Inhalte seien eine direkte Leseransprache, digitale Verlängerungen und crossmediale Verweise förderlich.

Im kommenden Monat erscheint mit „Make Up“ von der US-Amerikanerin Michelle Phan das vierte Buch eines Youtube-Stars bei Riva. Baumer bilanziert: „Offensichtlich zahlt sich das crossmediale Marketing aus.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Viele Grimassen, viele Sprechblasen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Suter, Martin
Diogenes
2
Ferrante, Elena
Suhrkamp
3
Ferrante, Elena
Suhrkamp
4
Auster, Paul
Rowohlt
5
Yanagihara, Hanya
Hanser
13.02.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 7. März - 18. März

    Litcologne

  2. 11. März - 19. März

    Münchner Bücherschau junior

  3. 14. März - 16. März

    Londoner Buchmesse

  4. 17. März

    HR-Future Day

  5. 18. März

    Recruiting Day