Fantasyautor George R.R. Martin

Der Autor George R. R. Martin schuf die Vorlage für die Serie „Game of Thrones“, in der Sibel Kekilli eine Hauptrolle spielt. Beide treffen sich in Martins Wahlheimat Santa Fe.

Mit seiner Romanreihe „A Song of Ice and Fire“ lieferte der Autor George R.R. Martin die Vorlage für die weltweit erfolgreichste Fernsehserie „Game of Thrones“. Für die Sendereihe „Durch die Nacht mit …“ hat er nun die deutsche Schaupielerin Sibel Kekilli in seine Wahlheimat Santa Fe eingeladen. Es ist ein freudiges Wiedersehen, denn Kekilli spielt in „Game of Thrones“ seine Romanfigur Shae. Ihr gewährt der Schriftsteller seltene Einblicke in sein Privatleben und beeindruckt dabei nicht nur mit einer gigantischen Privatsammlung an Fantasy- und Science-Fiction-Figuren. Auch geht es um die Geschichte Santa Fes und die besondere Welt der Comicläden und Fantasygalerien.

Sendetermin:
22.3., ARTE, 22.55 Uhr

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fantasyautor George R.R. Martin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien