Monatspass

Europa und seine Schriftsteller

Was bedeutet es, eine bestimmte Nationalität zu haben, was macht die Kultur des jeweiligen Landes aus? In der Dokumentationsreihe „Europa und seine Schriftsteller“ geht Filmemacher Olivier Morel mit herausragenden europäischen Schriftstellern auf Erkundungstour durch ihre Länder. 
Aus Schriftstellerinterviews an symbolträchtigen Orten und vielfältigen Archivbildern entsteht ein mosaikartiges Bild Europas. Zum Auftakt am 15. Oktober macht sich Oliver Morel auf den Weg nach Deutschland und wandelt auf den Spuren deutscher und deutschsprachiger Schriftsteller. Christoph Hein, Wladimir Kaminer, Bernhard Schlink und Emine Sevgi Özdamar erzählen von ihrem Deutschlandbild. 
Sendetermine:
Mittwoch, 15.10., 22 Uhr: Auftakt – Deutschland
Mittwoch, 22.10., 22 Uhr: Die Türkei als Brücke zwischen den Welten
Mittwoch, 29.10., 22 Uhr: Was macht die Griechen aus?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Europa und seine Schriftsteller"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.