Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Veränderungen in der eBuch-Spitze

Auf der Sitzung des Aufsichtsrates der eBuch eG am 17.2.2014 wurden folgende personelle Veränderungen einstimmig beschlossen:
Die langjährige Aufsichtsrätin Angelika Siebrands scheidet aus dem Aufsichtsrat der eBuch eG mit sofortiger Wirkung aus. Sie wird  vom Aufsichtsrat neu in den Vorstand der eBuch berufen, und dort die Bereiche Kommunikation und Marketing den Anforderungen der stetig wachsenden Verbundgruppe mit ihren über 600 Mitgliedern anpassen und ausbauen. Ihre Amtszeit läuft satzungsgemäß drei Jahre bis zum 16.2.2017.
Die Amtszeit der Vorstände Lorenz Borsche und Michael Pohl wurde routinemäßig zeitgleich um jeweils 3 Jahre bis zum 16.2.2017 verlängert.
Der Aufsichtsrat dankt Frau Siebrands für die engagierte Mitarbeit im Aufsichtsrat der eBuch eG und freut sich auf die Zusammenarbeit im Vorstand.
Für den Aufsichtsrat der eBuch eG
Bernd Braunbarth
Aufsichtsratsvorsitzender

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Veränderungen in der eBuch-Spitze"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse