Neues Lesefutter von McDonald’s

McDonald’s hat seine Aktivitäten im Buchbereich erweitert. Die Fastfoodkette bietet jetzt auch in Deutschland kostenlose E-Books für Kinder an. Alle zwei Monate soll ein neues interaktives E-Book angeboten werden. Die in Kooperation mit Dorling Kindersley entstandenen Bücher zu den Themen Naturwunder, Haustiere sowie Sterne und Planeten richten sich an Kinder im Alter von drei bis acht Jahren. Angereichert wurden die E-Books um Soundeffekte, Animationen und Spiele. Die E-Books sind über die „Happy Studio“-App auf Smartphones und Tablets sowie direkt über den PC auf www.HappyStudio.com erhältlich. Die Lektüre auf E-Readern ist nicht möglich.

Ihr Bücher-Debüt legten die deutschen Marketing-Strategen bereits im Sommer 2012 mit 4 Mio. Bücher-Beigaben hin – in Kooperation mit der Stiftung Lesen. Im Mai 2013 folgte die zweite Aktion. Nachdem der Fastfood-Filialist im September 2013 erstmals Hörbücher unter das deutsche Kindervolk gebracht hat, folgen mit der aktuellen Kampagne nun E-Books.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neues Lesefutter von McDonald’s"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017