Twitter, das Nachrichtenmedium

Einige Ergebnisse:

  • Meedia hat die Twitter-Reichweiten zuletzt vor vier Jahren verglichen und jetzt einen erheblichen Anstieg der Follower-Zahlen festgestellt. Beim Eilmeldungs-Account des Spiegel  ist die Schar der Interessenten von gut 20.000 auf fast 400.000 und damit auf fast das Zwanzigfache angewachsen, bei Pro Sieben sind es sogar deutlich über einhundert mal so viele geworden. Allerdings weist Meedia darauf hin, dass die Zahlen mit einer gewissen Vorsicht zu genießen sind, da möglicherweise der eine oder andere inzwischen inaktive Nutzer mitgezählt wird.
  • Auf die Spiegel-Eilmeldungen folgen die Online-Angebote von Stern und Zeit. Beide sind, gemessen an den Reichweiten ihrer Websites oder Facebook-Accounts, bei Twitter überdurchschnittlich stark, was auch für andere, kleinere Titel wie das Blog netzpolitik.org und Neon gilt.
  • Ein erfolgversprechendes Rezept scheint zu sein, mit mehreren Accounts bei Twitter vertreten zu sein. Hierbei stechen besonders Spiegel und Bild hervor. Der Spiegel unterhält allein 14 Accounts unter den Top 100.

Die Charts mit detaillierte Ergebnissen und einer Analyse gibt es bei Meedia:   Opens external link in new windowTop 100: die deutschen Twitter-Mediencharts

(hff) 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Twitter, das Nachrichtenmedium"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking