Fernsehtipp: Bestsellerverfilmung Die verbotene Frau

Es ist eine Lovestory wie aus 1001 Nacht, die am 26. November um 20.15 Uhr auf SAT.1 in Starbesetzung ausgestrahlt wird. Der Film basiert auf dem gleichnamigen autobiographischen Bestseller der Schweizerin Verena Wermuth, der 2007 erschien. „Die verbotene Frau“ verkaufte sich als Taschenbuch über 150.000 Mal und ist mittlerweile in der 11. Auflage erschienen. Übersetzungsrechte gingen in elf Länder. Im Oktober 2014 erscheint die Fortsetzung unter dem Titel „Wiedersehen mit Scheich Khalid“ im Knaur Taschenbuch Verlag.

Zum Film: Die junge Verena Wermuth (Alexander Neldel), liiert mit ihrem Kollegen Paul (Andreas Lust) verliebt sich wider alle Vernunft in den arabischen Scheich Khalid (Mido Hamada). Doch der ist längst einer anderen versprochen und soll zudem noch als Scheich eines der Vereinigten Arabischen Emirate regieren. Eine legitime Beziehung ist unmöglich, aber das Paar kann nicht voneinander lassen. Nach Jahren des Versteckspiels muss sich Verena entscheiden zwischen einem Leben in Verborgenheit – als „verbotene Frau“ – mit dem Mann, den sie liebt, oder einem Leben in Freiheit – ohne Khalid.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fernsehtipp: Bestsellerverfilmung Die verbotene Frau"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Von der Prozess-Analyse zur Prozess-Steuerung  …mehr
  • Digitalisierung: »Ich sehe branchenweite Ratlosigkeit«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Leon, Donna
    Diogenes
    3
    Tolkien, J.R.R.
    Klett-Cotta
    4
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    5
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    12.06.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. Juni - 25. Juni

      Bachmannpreis 2017

    2. 23. Juni - 25. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    3. 24. Juni - 25. Juni

      Jahrestagung IG Unabhängiges Sortiment (ehemals AkS)

    4. 28. Juni

      Book meets Film

    5. 29. Juni - 2. Juli

      Mainzer Minipressen-Messe