Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Wie kommt die Digitalisierung der Buchbranche beim Nutzer an?

Wie kommt die Digitalisierung der Buchbranche beim Nutzer an? – fragt die HTWK Leipzig und ruft zum kreativen Polarisieren auf. Bis zur Leipziger Buchmesse kann die eigene Meinung online eingesendet werden. Eine Jury kürt die markantesten Entwürfe, die mit einem Tolino E-Reader sowie E-Book-Paketen belohnt werden.
Der Jutebeutel als Meinungsträger
Digital Natives, Social Reader, Smartphone-Junkies – dass die Zukunft digital ist, zeichnet sich deutlich ab. Doch ist es wirklich ‘laden, lesen, lieben?’ oder gibt es mehr Facetten? Der Studiengang Buchhandel/Verlagswirtschaft der HTWK Leipzig fordert unter ladenlesenlieben.blogspot.de zur Meinungsmache auf. Ob Comic, Parole oder Piktogramm – alles ist erlaubt.
Für das Gewinnspiel fungiert der Hipsterbeutel, seineszeichens Meinungsträger und Kultobjekt der Digital Natives, als zentrales Medium. Alle Entwürfe werden auf einem virtuellen Beutel platziert und kommmen so in die Auswahl.
Zur Leipziger Buchmesse 2014 wird eine Jury – bestehend aus bekannten Branchenleuten – den besten Jutebeutel küren. Dem Gewinner winken neben den attraktiven Sachpreisen die Aufnahme des Entwurfs in die Jutebeutel LBM-Kollektion des Studiengangs 2014. So bleibt die Meinung kein Tweet oder Post, sondern wird in die Welt hinausgetragen. Die Aktion erfolgt in Kooperation mit Satzweiss.com.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie kommt die Digitalisierung der Buchbranche beim Nutzer an?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Liegt das nächste Silicon Valley in China?  …mehr
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    2
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    13.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin