Entscheiden Sie bitte jetzt

Der Barsortimenter Könemann stellt Ende des Monats seine Kommissionierung am alten Standort Hagen ein. Dann sollen alle bislang ca. 1000 Kunden der neuen Barsortiment Könemann Vertriebs GmbH vom Libri-Lager in Bad Hersfeld aus beliefert werden. Die Ware kommt in Libri-Kisten, jedoch zu Konditionen und mit speziellen Services von Könemann.

„Sie müssen sich für einen entscheiden“, bekommen Buchhändler mit Könemann- und Libri-Anschluss in diesen Tagen von Könemann zu hören. „Das ist eine zwingende, logische Entwicklung, wenn Sie nur noch ein Lager haben“, verteidigt Geschäftsführer Stefan Könemann die Aufforderung, die bei einigen Händlern auf Unverständnis oder gar Unmut gestoßen ist. Gegenüber buchreport schränkt Könemann ein: „Sollte sich ein Kunde tatsächlich nicht entscheiden können, so akzeptieren wir das natürlich.“

Die Barsortiment Könemann Vertriebs GmbH am Libri-Sitz in Hamburg ist das Produkt der „strategischen Allianz“, die Könemann und der größere Wettbewerber Libri im Oktober vergangenen Jahres angekündigt hatten und der das Bundeskartellamt im März nach eingehender Marktanalyse sein Plazet erteilt hat. 51% des Unternehmens hält Libri, der Rest gehört den Brüdern Stefan und Jörg Könemann. Dieser hatte den Umzug unters Libri-Dach mit der „fortschreitenden Konzentration auf dem deutschen Buchmarkt“ erklärt.

Das Könemann-Libri-Joint-Venture mit offiziellem Sitz in Hamburg zählt nach der Umstellung nur noch 18 Mitarbeiter, die faktisch zu Libri gehören. Mit der Einstellung des „alten“ Hagener Barsortiments haben 234 Menschen ihren Job verloren, darunter 59 Vollzeitmitarbeiter und 175 Teilzeit-/Saisonkräfte.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Entscheiden Sie bitte jetzt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover