Jobmotor Einzelhandel?

Die Beschäftigtenzahl im deutschen Einzelhandel hat erstmals die 3-Mio-Marke geknackt. Das meldet der Handelsverband Deutschland (HDE) unter Berufung auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Demnach waren am 31. Dezember des vergangenen Jahres 3.029.393 Arbeitnehmer im Einzelhandel beschäftigt. Die dazugehörige HDE-Botschaft: „Der Einzelhandel ist nach wie vor ein Jobmotor.“ Im Einzelhandel werde sozialversicherungspflichtige Beschäftigung weder durch geringfügige Beschäftigung noch durch Zeitarbeit oder Werkvertragsunternehmen verdrängt. Im Vergleich zum Vorjahresstichtag sind ca. 62.000 neue sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse entstanden. Minijobs machen laut HDE ca. 15% des Arbeitszeitvolumens im Einzelhandel aus. 

Den positiven Trend kann der Buchhandel nicht bestätigen, denn Umsatzschwächen und Flächenschließungen machen sich bemerkbar: 

  • Nach Zahlen des Börsenvereins weist der Buchhandel einen konsequenten Beschäftigungsrückgang seit 2006 auf. Gab es damals noch 35.300 Beschäftigte, so fanden 2011 nur noch 32.300 Menschen in den Buchläden Arbeit.
  • Im Hinblick auf Voll- und Teilzeitbeschäftigung hat der Buchhandel laut Statistischem Bundesamt einen Wandel erlebt. So gab es bis zum Jahr 2009 mehr Voll- als Teilzeitkräfte, dies hat sich aber inzwischen ins Gegenteil verkehrt. Allein 2010 ist die Zahl der Beschäftigten mit vollen Stellen im Vergleich zum Vorjahr um 10% geschrumpft.

Der Buchhandel ist fest in Frauenhand: Frauen machten in den vergangenen Jahren um die 70% der Arbeitskräfte aus.

aus: buchreport.express 32/2012 (hier zu bestellen)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jobmotor Einzelhandel?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wie sich Verlage auf die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung einstellen müssen  …mehr
  • IT-Infrastruktur der zwei Geschwindigkeiten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Gablé, Rebecca
    Bastei Lübbe
    4
    Polt, Gerhard
    Kein & Aber
    5
    Walker, Martin
    Diogenes
    22.05.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 31. Mai - 2. Juni

      BookExpo America

    2. 2. Juni

      FedCon

    3. 9. Juni - 11. Juni

      Maker Faire Berlin

    4. 10. Juni

      Deutscher Self-Publishing-Day

    5. 13. Juni - 14. Juni

      Buchtage