Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Erneutes Plus für Oetinger Audio in 2011

Wieder konnte Oetinger audio seinen Handelsumsatz steigern und verzeichnet für 2011 einen Umsatzzuwachs von 5% (Quelle: GfK). Das Hamburger Hörbuchlabel mit einem Jahresumsatz von über 5 Millionen Euro verbesserte sich im Ranking der Kinder- und Jugendhörbuchverlage um einen Platz und steht jetzt auf Platz 2, nachdem es 2010 von 6 auf 3 geklettert war.
Programmleiter Markus Langer: „Wir setzen auch weiterhin auf unseren sehr gut funktionierenden Mix aus Novitäten und Backlist, aus Spitzentiteln und Steadysellern. Unsere Hörbücher garantieren dem Handel steigende Umsätze. Und das Schöne ist: Sie sind auch noch vielfach ausgezeichnet.“
Besonders freut man sich bei Oetinger über die Nominierung von Maria Koschny in der Kategorie „Beste Interpretin“ für den Deutschen Hörbuchpreis 2012.
Quelle: Oetinger

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Erneutes Plus für Oetinger Audio in 2011"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse