Rasante mobile Entwicklung

Nicht nur in den E-Commerce-Think-Tanks, sondern auch bei den Versandhändlern selbst steht das Thema „Mobile-Commerce“ ganz oben auf der Agenda. Nach einer Studie des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels nutzt mehr als die Hälfte der Unternehmen schon eine mobile Plattform.

Weitere Ergebnisse der Umfrage (Mehrfachnennungen waren bei allen Fragen möglich):

  • Ziel: Über 90% dieser Unternehmen benutzen Mobile für den Verkauf (Shop). Rund 54% informieren die Kunden über ihre Produkte. Außerdem benutzen die Unternehmen Mobile für Marketing-Zwecke (32%), Kundenservice (25%) und um standortorientierte Dienstleistungen (19%) zu verbessern.
  • Form: Mehr als 70% der befragten Unternehmen verwenden eine Mobile-Website. An 2. und 3. Stelle wählten 60% der Unternehmen die iPhone-App und die iPad-App (40%). Googles Android wird von 23% der Unternehmen als Plattform für Apps genutzt.

In der Zukunft fokussieren sich drei Viertel der Unternehmen auf das Einkaufen per Handy oder auf einen Mobile-Shop. Auf den Folgeplätzen liegen Kundenservice (53%) und Marketing (51%).

Nach Einschätzung von Christoph Wenk-Fischer, bvh-Hauptgeschäftsführer, setzt sich die „rasante Entwicklung“ aus 2010 in diesem Jahr fort. „Jederzeit, überall und alles, was das Netz bietet – das ist für immer mehr Kunden von hoher Relevanz. Unsere aktuell erhobenen Zahlen bestätigen einmal mehr, wie wichtig Mobile für die Entwicklung des Geschäfts der Interaktiven Händler ist.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rasante mobile Entwicklung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse