Weihnachten im Spätsommer

Am Wochenende hat Osiander erstmals die Fühler nach Bayern ausgestreckt. Und in der neuen Filiale in Memmingen viele Besucher angelockt.

Wie der baden-württembergische Filialist in einer Pressemitteilung meldet, habe der erste Öffnungstag Tausende Memminger angelockt und so mehr einem Samstag kurz vor Weihnachten geglichen als einem normalen Wochenende.

„Memmingen als dynamisches Oberzentrum im Allgäu mit einem Einzugsbereich von über 260.000 Einwohnern und einer weit überdurchschnittlichen Kaufkraft braucht eine weitere große Buchhandlung“, erklärte Osiander vor rund einem Jahr, als die Tübinger erstmals öffentlich ihr Fähnchen auf die bayrische Landkarte setzten. Dies bedeute aber keine Änderung der strategischen Ausrichtung, sich bewusst auf Standorte in Süddeutschland zu beschränken und mit den weiter entfernten Standorten Neustadt an der Weinstraße, Schwäbisch Hall und Memmingen den Radius von 200 km um Tübingen herum nicht zu verlassen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Weihnachten im Spätsommer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau