Bonner auf Partnersuche

Während der Bertelsmann-Rivale Pubbles gerade offenbar den Schulterschluss mit Weltbild sucht, will die Deutsche Telekom ihren Shop Pageplace ausweiten. Nach einem Bericht des „Handelsblatt“ soll das Einzugsgebiet des Online-Kiosks im kommenden Jahr auf das europäische Ausland ausgedehnt werden.

Im „Handelsblatt“ erklärt Thomas Kiessling, Chief Innovation Officer der Telekom, dass der von 70 Mitarbeitern gesteuerte Shop für Bücher, Zeitschriften und Zeitungen für Tablet-PCs und Smartphones u.a. in Frankreich, Italien, Großbritannien, Spanien und Polen starten soll. Auch die Telekom ist zu diesem Zweck auf der Suche nach Partnern, Handelsunternehmen aus den jeweiligen Ländern. In Frankreich ist laut „Handelsblatt“ eine Kooperation mit dem Medienhändler Fnac im Gespräch (der auf seiner Webseite aktuell mächtig für den „elektronischen Herbst“ wirbt, siehe Banner unten).

Aktuell baue die Telekom das Marketing für Pageplace aus und verhandele mit E-Reader-Herstellern, damit diese den Shop bereits auf ihren elektronischen Lesegeräten vorinstallieren – ein Geschäftsmodell, das hierzulande besonders von txtr bedient wird (hier mehr Informationen). Ab Oktober sollen auch Abo-Modelle eingeführt werden.

Zur Buchmesse will Pageplace laut „HB“ außerdem den E-Book-Bestand deutlich ausweiten, um 40% auf 100.000 Titel.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bonner auf Partnersuche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover