Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Neuauftritt im Internet: Die S. Fischer Verlage

Die S. Fischer Verlage präsentieren sich im Internet neu – die Website www.fischerverlage.de ist völlig neu erarbeitet und und gestaltet online gegangen. Marketingleiter Thomas Reisch:  »Das Portal ist nicht nur schön, übersichtlich und frisch geworden, es wartet auch mit zahlreichen neuen Features auf. www.fischerverlage.de ist ein sehr flexibles Instrument; nahezu alle Seiten sind einfach zu pflegen, der Servicegedanke steht dabei deutlich im Mittelpunkt.«
 
Unter anderem bietet die neue Internetpräsenz des Frankfurter Verlagshauses umfangreiche Such- und Filterfunktionen, einen großen Downloadbereich für Cover, Leseproben, Buchinfos, Videolinks, viele Informationen auch zu Reihen- und Werkausgaben, einen Multimediaplayer auf der Startseite mit einer Übersicht über alle Videos, zahlreiche neue Autorenwebsites (z.B. www.zsuzsabank.de; www.sabineweigand.de oder www.meyer-clemens.de) und einen E-Card-Service mit unzähligen eindrucksvollen und unterhaltsamen Zitaten berühmter Schriftsteller.
 
Auch die Angebote für die Kunden und Partner wurden stark erweitert: So steht nun den Buchhändlern ein geschützter Servicebereich zur Verfügung, Journalisten haben die Möglichkeit, je nach Interesse eine tagesaktuelle Vorschau abzurufen. Thomas Reisch:  »Es ist bestimmt nicht übertrieben zu behaupten: Unter den Verlagswebsites ist unsere Site derzeit  ›state of the art‹«.
 
Design und technische Umsetzung lagen bei der Internetagentur opus 5 interaktive medien gmbh (Dreieich-Sprendlingen).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neuauftritt im Internet: Die S. Fischer Verlage"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis