Petra Busch backt Pistolenkekse

Nach dem großen Erfolg der kreativen Veranstaltungsreihe „Mord plus“ Ende letzten Jahres wird Autorin Petra Busch ihre Tournee in diesem Frühjahr fortsetzen. Geplant sind bislang folgende Termine: am 24. März in Ochsenhausen, Lesbar Götz & Grieser; am 25. März in Ehingen, Ehinger Buchladen; am 1. April in Wörth, s’Buchlädel; am 6. Mai in Krefeld, Südbahnof (im Rahmen der Criminale) und am 19. Mai in Karlsruhe-Durlach, Buchhandlung Mächtlinger. Petra Busch, geboren 1967 in Meersburg, studierte Mathematik, Informatik, Literaturgeschichte und Musikwissenschaften. Sie arbeitet als freie Texterin und Journalistin für internationale Kunden aus Wissenschaft, Technik und Kultur. Ihre Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet. Premiere hatte ihre „Mord plus“-Reihe im vergangenen Herbst/Winter in Stuttgart. Es folgten fünf weitere Städte im süddeutschen Raum u.a. Müllheim, Reutlingen und Freiburg. Dort las Petra Busch in Begleitung von Schauspieler Gerd Kessler aus ihrem neuen Psychokrimi „Schweig still, mein Kind“ (erschienen bei Knaur), verteilte selbst gebackene (natürlich giftfreie!) Pistolenkekse und plauderte über das Schreiben, Bilder und Musik. Weitere Infos unter: http://ladyschaft.wordpress.com/

Petra Busch: „Schweig still, mein Kind“
Knaur TB, 448 Seiten, brosch. 8,99 €

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Petra Busch backt Pistolenkekse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften