Karstadt: Berggruen kann starten

Dass das Essener Amtsgericht das Insolvenzverfahren für Karstadt aufgehoben hat, ist ein Thema in der Tagespresse, wichtig für die Stabilisierung des Einzelhandelsmix in vielen Innenstädten und auch als Buchverkaufsstelle (mit der DBH als Untermieter). Zuvor hatten alle Gläubiger ihre Widersprüche gegen den Karstadt-Insolvenzplan zurückgezogen. Karstadt-Investor Nicolas Berggruen kann nun die Warenhauskette mit bundesweit 120 Standorten und 25 000 Beschäftigten wie geplant zum heutigen Tag (1.10.) übernehmen.
Die „FAZ“ schreibt: Berggruen und der Karstadt-Geschäftsführer Thomas Fox werden sich nun zügig an die Sanierung machen müssen. Zumindest sind jetzt keine weiteren Verzögerungen für die Vorbereitung auf das Weihnachtsgeschäft mehr zu erwarten. Kritisch analysiert wird die Karstadt-Zukunft in der Oktober-Ausgabe des manager magazins („Tod auf Raten“)

„SZ“ (S. 24), „FAZ“ (S. 18), weitere Meldungen: „Handelsblatt“ (S. 21), tagesspiegel.de, welt.de

VERLAGE

Suhrkamp I: Der „wichtigste Verlag der alten Bundesrepublik“ ist nach Berlin gezogen und jetzt werde der „Ballast der Geschichte verramscht“, schreibt
welt.de

Suhrkamp II: Die Erben von James Joyce erheben Vorwürfe gegen den Suhrkamp-Verlag.
„FAZ“ (S. 33)

BÜCHER & AUTOREN

Joachim Gauck: Der frühere DDR-Bürgerrechtler erhält den mit 10.000 Euro dotierten Geschwister-Scholl-Preis 2010 für sein autobiografisches Werk „Winter im Sommer – Frühling im Herbst“.
„SZ“ (S. 14), „FAZ“ (S. 37), diepresse.com

Thilo Sarrazin: In München geriet die Podiumsdiskussion mit dem Autor zum Eklat. „SZ“ (S. 13)
Für die „FAZ“ spricht Frank Schirrmacher ausführlich mit dem Autor über den Erfolg seines Buches „Deutschland schafft sich ab“ und seine umstrittenen Thesen.
„FAZ“ (S. 33, 35)

German Novel: „Welt“-Autor Richard Kämmerlings über die deutsche Literatur.
welt.de

Literaturnobelpreis: Das Wetten zu den möglichen Gewinnern hat begonnen.
welt.de

ONLINE

Ongo: New York Times, Washington Post und USA Today verbünden sich für ein Internetportal.
„SZ“ (S. 17)

MEDIEN & MÄRKTE

Print & TV: Private Rundfunksender und Verlage suchen neue Einnahmequellen.
„FAZ“ (S. 21)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Karstadt: Berggruen kann starten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017