Bukowski fürs Wohnzimmer

Die „Neue Zürcher Zeitung“ lobt das Hörbuch „Ein Maulwurf im Karton“. Der Mannheimer Musiker und Produzent Steffen Wessbecher präsentiert darin Texte des „dirty old man der amerikanischen Literatur“, Charles Bukowski, in musikalischer Einbettung.
Indem die Auswahl auf die schrillsten Kulissen verzichte und auf jene Texte setze, die auch mit den bürgerlichen Lese- und Lebenserfahrungen einigermaßen kompatibel seien, liege hier eine Sammlung von oft ironisch gebrochenen, mitunter durchaus ohrwurmtauglichen Szenen vor. Sie handeln meist von Suff und Sucht als Wohl und Wehe dessen, dem die Schokoladenseite des amerikanischen Traumes unerreichbar bleibt.
Fazit: „Mitreißend rezitiert, skandiert und konterkariert von einem äußerst animierten Gerd Wameling, ist das Kunststück gelungen, Menschliches und Allzumenschliches in abwechslungsreicher Dichte und wirkungsvoller Stille zu formulieren.“

Charles Bukowski: Ein Maulwurf im Karton. Songs und Gedichte mit Gerd Wameling, 1 CD (62 Min.), Steinbach sprechende Bücher 2010, 17,99 Euro
nzz.ch

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik
Georg Klein: Die Logik der Süße. Rowohlt 2010, 18,95 Euro
„FAZ“ (S. 34)

Elmer Mendoza: Silber. Suhrkamp 2010, 8,95 Euro
„SZ“ (S. 16)

Alberto Moravia: Der Ungehorsam. Wagenbach 2010, 9, 90 Euro
„SZ“ (S. 16)

Hanns-Josef Ortheil: Die Moselreise. Luchterhand 2010, 16,99 Euro
fr-online.de

Mario Wirz: Vorübergehend unsterblich. Gedichte. Aufbau 2010, 17,95 Euro
„SZ“ (S. 16)

Sachbuch

Friedmar Apel: Das Auge liest mit. Zur Visualität der Literatur. Hrsg. von Michael Krüger. Hanser 2010, 18,90 Euro
„FAZ“ (S. 34)

Jürgen Carl: Der Concierge. Vom Glück, für andere da zu sein. Lübbe 2010, 17,99 Euro
„FAZ“ (S. 34)

John Darwin: Der imperiale Traum. Die Globalgeschichte großer Reiche 1400-2000. Campus 2010, 49,90 Euro
„SZ“ (S. 16)

Heinz Häfner: Schizophrenie – Erkennen, verstehen, behandeln. C.H. Beck 2010, 8, 95 Euro
„SZ“ (S. 16)

Stephanie Haerdle: Amazonen der Arena. Wagenbach 2010, 12,90 Euro
„SZ“ (S. 16)

Dirk Hoerder: Geschichte der deutschen Migration. C.H. Beck 2010, 8,95 Euro
„SZ“ (S. 16)

Sighard Neckel (Hg): Sternstunden der Soziologie. Wegweisende Theoriemodelle des soziologischen Denkens. Campus 2010, 22 Euro
„FAZ“ (S. 34)

Susanna Partsch: Tatort Kunst. Über Fälschungen, Betrüger und Betrogene. C.H. Beck 2010, 12,95 Euro
„FAZ“ (S. 34)

Robert Reich: Nachbeben. Campus 2010, 19,90 Euro
„Handelsblatt“ (S. 74)

Hagen Seidel: Arcandors Absturz. Campus 2010, 24,90 Euro
„Handelsblatt“ (S. 74)

Rafael Seligmann:
Deutschland wird dir gefallen. Autobiografie. Aufbau 2010, 22,95 Euro
„Handelsblatt“ (S. 74)

Christian Sprang und Matthias Nöllke: Wir sind unfassbar. Neue ungewöhnliche Todesanzeigen. Kiepenheuer & Witsch 2010, 8,95 Euro
„FAZ“ (S. 34)

H. D. Thoreau: Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat. Diogenes 2010, 7,90 Euro
„SZ“ (S. 16)

Hörbuch

Ulrich Becher: Murmeljagd, 2 MP3-CD (30 Stunden). Verlag Spektral 2009, 27,70 Euro
nzz.ch

Leo Tolstoi: Krieg und Frieden: Aus den Tagebüchern von Sofja und Leo Tolstoi, Lesung Hannelore Elsner und Martin Benrath, 2 CD (114 Min.), Deutsche Grammophon 2010, 19,99 Euro

Leo Tolstoi: Wieviel Erde braucht der Mensch? Lesung Peter Matić, 1 CD (40 Min.), GoyaLit 2010, 12,95 Euro
nzz.ch

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bukowski fürs Wohnzimmer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.