Sarrazin löst bei Bertelsmann Begeisterung aus

Bertelsmann-Vorstandsvorsitzender Hartmut Ostrowski hat der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ ein Interview gegeben und dabei auch seine Begeisterung über den DVA-Bestseller „Deutschland schafft sich ab“ von Thilo Sarrazin ausgedrückt. Die aktuelle Druckauflage liege bei 650.000 Exemplaren – Rekord für ein politisches Sachbuch seit 1945. Nach Einschätzung von Marktbeobachtern werde der Autor ein Honorar in siebenstelliger Höhe erhalten. Noch am letzen Dienstag hatte der Verlag von 400.000 Exemplaren gesprochen. Der Bertelsmann-Vorstand spricht zudem über Umsatzziele und nennt Zahlen zu anstehenden Akqusitionen. Seit 2006 habe Bertelsmann rund fünf Milliarden Schulden getilgt. Wenn in Europa ein Fernsehsender oder Verlag auf den Markt komme, so müsse das größte Medienunternehmen Europas daran interessiert sein.
faz.net

BÜCHER & AUTOREN


Ingrid Bachér: Die Urenkelin von Theodor Storm wurde 1995 zur Präsidentin des westdeutschen PEN-Zentrums gewählt. Sie entwickelte sich von einer Kinder- und Jugendbuchautorin zu Romanen. Am 24. September wird sie 80 Jahre alt.
„FAZ“ (S. 32)

Ralf Dobelli: Der schweizerische Schriftsteller, von dem in Kürze sein neuer Roman „Massimo Marini“ (Diogenes) erscheint, beschreibt das Phänomen der Overconfidence.
„FAZ“ (S. 29)

Jonathan Franzen/Oprah Winfrey: Vor neun Jahren hatten sich Autor und Medienkönigin zerstritten. Nun haben sie sich wieder versöhnt.
„FAZ“ (S. 27)

Elke Heidenreich: Heidenreich berichtet in ihrem Tagebuch aus China, wie deutsche Kultur auf der Expo die chinesischen Herzen anrührt und zu Beifall und Tränen rührt.
„FAZ“ (S. 27)

Hergé (Georges Rémi): Der Fernsehsender Arte begibt sich auf die Spuren von „Tim und Struppi“, der „Tagesspiegel“ berichtet.
tagesspiegel.de

Oscar Pastior/Herta Müller: Pastior, Vorbild für Müllers „Atemschaukel“, wurde als Securitate-Spitzel enttarnt. Der SPIEGEL fragt, ob das Buch neu gelesen werden müsse.
SPIEGEL (S. 177)

Rüdiger Safranski: Der Philosoph und Schriftsteller argumentiert im SPIEGEL, wieso Arthur Schopenhauer auch 150 Jahre nach seinem Tode hilfreich ist.
SPIEGEL (S. 172)
welt.de

Thilo Sarrazin: Die Sarrazin-Debatte bestärke die Einwanderer in ihrer Opferrolle schließt der SPIEGEL aus verschiedenen Beobachtungen und schildert, was praktisch daraus folgt.
SPIEGEL (S. 182)

Gerhard Schoenberner: Der Fotograf und Autor sei immer gern immer ein wenig zu früh gekommen, erinnert die „SZ“, so zum Beispiel mit seinem Longseller „Der gelbe Stern“.
„SZ“ (S. 14)

Peter Wawerzinek: Der Schriftsteller hat im „Tagesspiegel“ einen Abgesang auf den Prenzlauer Berg als kreative Nische verfasst und erinnert an den Dichter Adolf Endler.
tagesspiegel.de

ONLINE


Onlinekiosk: Apple verhandelt mit Verlagen über einen digitalen Zeitungskiosk, über den Zeitschriften und Zeitungen an Nutzer von Apple-Geräten verkauft werden können.
„FTD“ (S. 7)

MEDIEN & MÄRKTE


Großhandel: Der Metro-Konzern weicht sein eigenes Großmarktkonzept auf, weil er Kunden verliert. Lieferdienste sollen ausgebaut werden.
„FTD“ (S. 6)

Onlinehandel I: Jetzt will auch der Rewe-Konzern in den Onlinehandel mit Lebensmitteln einsteigen. In zwei oder drei großen deutschen Städten sollen ab Winter zwei verschiedene Konzepte getestet werden.
„Handelsblatt“ (S. 27)

Onlinehandel II: Ebay-Kleinstunternehmen erwarten ein massives Wachstum. In 2010 werden rund 480 Profihändler, sogenannte Powerseller, einen Umsatz von mehr als einer Million Euro erzielen, das sind 40 Prozent mehr als im Vorjahr.
„Handelsblatt“ (S. 30)

SZENE


Harbour Front Festival: Die „FAZ“ berichtet vom Hamburger Lesefestival und überlegt, wieso es so erfolgreich ist.
„FAZ“ (S. 30)
welt.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sarrazin löst bei Bertelsmann Begeisterung aus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften