Mehr als Herta Müller


Die rumänische Gegenwartsliteratur erlebe eine Blüte, schreibt die „NZZ“, leider habe man das im Westen noch nicht richtig bemerkt. Besonders im deutschen Sprachraum sei nur ein geringer Teil der begabten Autoren bekannt. Allerdings hapere es auch an der Wahrnehmung in Rumänien. Das liege zum großen Teil an der ökonomischen Krise des Landes, aber auch an der mangelnden Präsenz junger Autoren in Schulbüchern und einer untergeordneten Rolle von Schriftstellern in den Medien generell. Die „NZZ“ listet eine ganze Reihe von Autoren und Werken auf, die eine breitere Wahrnehmung verdient hätten.
nzz.ch

VERLAGE


Axel Springer: Das Medienunternehmen wurde aus dem S-Dax in den M-Dax aufgewertet. Die „FAZ“ bewertet die Entscheidung der Deuschen Börse.
„FAZ“ (S. 21)

BUCHHANDEL


Thalia/Libri: Die „FAZ“ erwartet nach den Ankündigungen der beiden Buchhandelsriesen zum Start eigener Lesegeräte ein turbulentes Weihnachtsgeschäft mit E-Books.
„FAZ“ (S. 32)

BÜCHER & AUTOREN


Michel Houellebecq: Der französische Bestsellerautor wird beschuldigt, aus dem Internet abgeschrieben zu haben. Passagen und Zitate aus seinem neuen Roman sollen unter anderem von Wikipedia stammen.
„SZ“ (S. 14), spiegel.de

Ramiro Pinilla: Der baskische Autor traut der Erklärung der baskischen Terrororganisation ETA zum angekündigten Gewaltverzicht nicht.
„FAZ“ (S. 31)

Martin Pollack: Der österreichische Journalist und Schriftsteller erhält den mit 12.000 Euro dotierten Georg-Dehio-Buchpreis 2010 des Deutschen Kulturforums östliches Europa.
„SZ“ (S. 14)

Thilo Sarrrazin: Das Parteiausschlussverfahren, das die SPD gegen den Buchautor anstrebt, soll in der kommenden Woche beginnen. Der Basis ist das schlecht zu vermitteln. Roger Köppel von der „Weltwoche“ nimmt in der „FAZ“ die mangelnde Meinungsfreiheit ins Visier, Fachleute bewerten die umstrittenen Thesen Sarrazins.
„FAZ“ (S. 5/10/29), „SZ“ (S. 5), „FTD“ (S. 11), „Handelsblatt“ (S. 2), tagesspiegel.de

MEDIEN & MÄRKTE


Einzelhandel: Trotz des Verkaufs von Karstadt an Investor Nicholas Berggruen ist die Idee einer Deutschen Warenhaus AG und einer Fusion mit Kaufhof noch nicht vom Tisch.
„Handelsblatt“ (S. 20)

SZENE


Archi & BD: Eine große Pariser Ausstellung widment sich dem Verhältnis von Comic und Architektur.
„FAZ“ (S. 32)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mehr als Herta Müller"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.