Weihnachtliche Vorfreude

Am 24. August, also genau vier Monate vor dem diesjährigen Weihnachtsfest, erscheint im Verlag edition nordwest der Bildband „Der Dresdner Striezelmarkt – Impressionen“. Das Buch beeindruckt durch mehr als 100 außergewöhnliche Fotos des ältesten deutschen Weihnachtsmarktes. Auf 96 Seiten präsentieren fünf Fotografen des Dresdner Fotoklubs EXAKTA eindrucksvolle Fotos. Sie haben ganz besondere Stimmungen vom Striezelmarkt eingefangen: strahlende Kinderaugen, mit viel Liebe geschmückte Stände, den großen Weihnachtsbaum mit seinen strahlenden Lichtern sowie nicht alltägliche Blicke von hoch oben auf das bunte Markttreiben. Zu den Glanzpunkten des Buches zählen die Bilder von der Herstellung des Dresdner Riesenstollens. Kurze informative Texte ergänzen die Aufnahmen und wecken schon heute weihnachtliche Vorfreude.
Das Buch mit dem offiziellen Striezelmarktlogo wird in Dresdner Buchhandlungen und direkt im Verlag edition nordwest erhältlich sein.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Weihnachtliche Vorfreude"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017