Apple auf Platz 1

Anlässlich der Markteinführung des Apple iPad in Deutschland schaut Henrik Mortsiefer für den „Tagesspiegel“ kritisch auf den Stand der Dinge rund um den Konzern. Seit Mittwochabend sei Apple das teuerste Technologie-Unternehmen der Welt. Der Börsenwert des kalifornischen Konzerns sei zum Handelsschluss der Wall Street auf gut 222 Milliarden Dollar (rund 182 Milliarden Euro) gestiegen. Erzrivale Microsoft fiel auf Platz zwei zurück.

Die Macht des Unternehmens wachse. Aber auch die Kritik nehme zu, z. B. im Zusammenhang mit den Selbstmorden bei Foxconn oder wegen des Online-Musikgeschäfts.

Dennoch: Experten erwarteten für 2010, dass vor allem auf mobiles Internetsurfen ausgelegte Geräte wie das iPad weltweit zehn Millionen Käufer finden. Apple werde beim Tablet-PC den Trend setzen, aber nicht lange allein bleiben. In den kommenden Monaten dürfte eine ganze Reihe von Konkurrenzprodukten auf den Markt kommen, mutmaßt der Autor. Der Computerbauer HP hätte schon vor Apple ein Gerät namens Slate versprochen, auch Konkurrent Dell wolle einen Tablet-PC verkaufen.

tagesspiegel.de

weitere Meldungen: „Financial Times Deutschland“ (S. 1), „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 18), „Handelsblatt“ (S. 1, 4-7), fr-online.de, welt.de

Porträt des Apple-Mitgründers und CEOs Steve Jobs tagesspiegel.de

In den Zeitungs- und Magazin-Verlagen laufen die Vorbereitungen für Apps. tagesspiegel.de

AUSLAND

Buchmarkt in Spanien: Der Verkauf ist in den ersten drei Monaten des Jahres 2010 um zehn Prozent gefallen. Das sagte Pilar Gallego, die Leiterin der Buchmesse von Madrid, die am kommenden Freitag beginnt.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

BÜCHER & AUTOREN

Paulus Böhmer: Der Schriftsteller erhält den mit 20.000 Euro dotierten Hölty-Preis für Lyrik.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

Max Brod / Franz Kafka: Neuigkeiten aus dem Rechtsstreit um den Nachlass.
nzz.ch

Kitty Crowther: Die belgische Illustratorin gewinnt den mit 500 000 Euro dotierten „Astrid Lindgren Memorial Award“, den der schwedische Staat seit 2003 jedes Jahr in Erinnerung an Astrid Lindgren stiftet.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Tina Fey: Die Autorin ist Mark Twain-Preisträgerin 2010. Der Preis wird an Amerikaner verliehen, die auf ihre Landsleute ähnlich wirken wie der große Satiriker.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 31)

Heinrich von Kleist: Im November 2011 jährt sich Kleists Todestag zum 200. Mal. Oliver Bukowskis Paraphrase bei den Ruhrfestspielen ist ein Vorgeschmack auf das 200. Todesjahr des Dichters.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 13)

Ingeborg-Bachmann-Preis: Unter den 14 Bewerbern für die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung sind diesmal neun deutsche Autoren. Sie treten vom 24. bis zum 26. Juni gemeinsam mit drei Österreichern und zwei Schweizern zum Vorlesemarathon im österreichischen Klagenfurt an.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 12)

ONLINE

Facebook: Das Online-Netzwerk lässt stärkere Einschränkungen bei der Sichtbarkeit von Informationen zu. Kritikern geht das nicht weit genug.
„Handelsblatt“ (S. 28)

Google: Die österreichischen Behörden haben Fahrten der Google-Kameraautos bis auf Weiteres untersagt und damit die Wiederaufnahme des Projekts „Street View“ erschwert.
„Financial Times Deutschland“ (S. 3)

MEDIEN & MÄRKTE

Constantin Medien AG: Das Unternehmen wird das laufende Geschäftsjahr mit einem Verlust zwischen 12 und 14 Millionen Euro beenden.
Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 15)

Karstadt: An diesem Wochenende stellt Insolvenzverwalter Hubert Görg die Weichen für die Zukunft.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 18)

SZENE

Comic: Der Titel „Zahra’s Paradise“ erscheint nur im Internet, seine Schöpfer bleiben anonym. Sie prangern die Diktatur der Mullahs in Iran an.
welt.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Apple auf Platz 1"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften